Wie sagt man – Oma und Opa – in French824

How to - Oma und Opa - in French824 Großeltern oder im Gespräch mit

Wie sagt man "Großmutter und Großvater" auf Französisch

Lernen, wie man Ihre Großeltern auf Französisch zu beziehen ist ein wichtiger Vokabellektion für Französisch sprech beginnen. Wenn Sie sich und Ihre Familie zu beschreiben, würden die meisten Menschen Französisch beschreiben nicht nur unmittelbare Familie, aber ihre erweiterte Familie auch. Verwenden Sie die Französisch Begriffe für „Oma“ und „Opa“, oder Sie können sie mit liebe Französisch Entsprechungen für Begriffe wie „grammy“ oder „nana“ beziehen.

Oma und Opa in Französisch

Die am häufigsten verwendeten Übersetzungen in Wörterbücher für Großeltern sind die wörtliche Übersetzungen von ‚Großmutter‘ und ‚Großvater‘. In Französisch, diese Begriffe sind jeweils: grand-mère und grand-pèRe. oder Grand-maman und Grand-Papa. Diese Begriffe werden auch häufig in Wort und Schrift verwendet. Einer der häufigsten Fehler für nicht-native Französisch sprech zu machen, wenn diese Begriffe verwendet, ist zu vergessen, der Begriff zu machen, mit dem Rest des Satzes zustimmen. Zum Beispiel muss der Artikel in geschlechts angemessen sein, so würden Sie sagen, ma grand-mèRe. aber mon grand-pèRe. Diese Unterscheidung der Geschlechter besonders schwierig ist, für englische Muttersprachler, weil in Englisch zu lernen, das Pronomen „mein“ ist unveränderlich. Adjektive müssen auch mit den Begriffen Großmutter und Großvater zustimmen. Zum Beispiel, wenn Sie, dass eine ist blond und man sagen will, ist brünett, dann würden Sie die Bedingungen zustimmen machen müssen: ma grand-mèest blonde re (mit einem „e“ am Ende, was bedeutet, das weibliche Geschlecht), mais mon grand-père est brun (ohne „e“, was bedeutet, das männliche Geschlecht).

Zärtlich Bedingungen für Großeltern in Französisch

Während Sie einfach auf Ihre Großeltern zu beziehen ‚mes grands-Eltern sagen können, ist es auch üblich, Namen zu haben, dass Sie den Großeltern anrufen, wenn sie direkt adressieren. Grands-Eltern, Groß mère und grand-père sind gute Bedingungen für den Menschen beziehen, wenn Sie an jemand anderen sprechen, aber Französisch Familien auch die Namen für die Großeltern haben, genau wie englischsprachigen Familien tun. Die Vielfalt der Französisch Namen für Großeltern ist kleiner als in Englisch, weil viele der englischen Namen von Familienwurzeln in anderen Sprachen beeinflusst werden, wie Spanisch, Italienisch, Französisch und Deutsch. Die häufig verwendete Variante in Frankreich und anderen Französisch sprechenden Regionen ist mémère und pépère.

Diese beiden Namen erfordern zusätzliche Erklärung im Bereich der Aussprache. wie sie oft sehr unterschiedlich ausgeprägt, als sie geschrieben werden. In den meisten Regionen werden diese Begriffe mit der zweiten Silbe ausgesprochen verkürzt zu „ay“ (Französisch Rechtschreibung: é. er oder ez) anstelle der Silbe auszusprechen, wie es geschrieben ist, die wie ein Französisch Aussprache des englischen Wortes „air“ klingen würde. Diese Formulare können auch geschrieben und verwendet werden: mémé und Pépé .

Eine weitere sehr häufige Satz von Begriffen ist papy (oder papi) und mamy (oder Mamie). Diese Begriffe werden in erster Linie in Frankreich verwendet, während mémère und pépère und mémé und Pépé sind in Frankreich und in Kanada eingesetzt.

Lernen Familie Bedingungen

Lernen, wie man zu sagen "Großmutter und Großvater" auf Französisch, so dass man sich auf sie beziehen, wenn sich die Beschreibung und Ihre Familie ist ziemlich einfach zu tun, wie die Begriffe lernen, die Französisch sprechenden Menschen benutzen, wenn sie direkt ihre Großeltern Adressierung. Sie werden diese liebe Namen in Filmen und Fernsehshows zu hören, oder wenn Sie Französisch-Lautsprecher sehen mit ihren Großeltern interagieren oder mit ihnen am Telefon zu sprechen.

beide Arten von Begriffen zu lernen, ist eine gute Ergänzung zu Ihrem Französisch Wortschatz. Anfänger können diese Worte mit Leichtigkeit lernen, und durch die Zeit, Kenntnisse der Mittelstufe erreicht, sollten die Namen auch leicht durch Nicht-Muttersprachler ausgesprochen werden, obwohl ein leichter Akzent in der Regel bleibt.

Trending auf Französisch

Quelle: french.lovetoknow.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − fünf =