Wie man Richten Sie die Wirbelsäule Ohne Chiropraktiker

Wie Ohne ein Chiropraktiker die Wirbelsäule ausrichten Außerdem tun wir nicht

Wie man Richten Sie die Wirbelsäule Ohne Chiropraktiker

Laura Williams hat im Erholungsverwaltung seit 2004. Sie einen Master-Abschluss hält in Bewegung und Sport Wissenschaft Bildung von Texas State University, sowie einen B.A. in Bewegung und Sportwissenschaft an der University of Mary Hardin-Baylor.

Die Stärkung und Dehnung Elemente des Yoga können Sie Wirbelsäule Ausrichtung zu verbessern. Photo Credit Yoga Bild von Yvonne Bogdanski aus lt; a href ="http://www.fotolia.com"gt; Fotolia.comlt; / agt;

Bevor Sie versuchen, Ihre Ausrichtung der Wirbelsäule auf eigene Faust zu beheben, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass Sie nicht über eine ernstere, zugrunde liegende Problem. Einige Rücken Ungleichgewichte nicht einen Chiropraktiker benötigen. Wenn Sie keine ernsthafte medizinische Probleme haben, Dehnung, Kräftigung und Entspannungstechniken können Sie Ihre Haltung und Ihre Ausrichtung der Wirbelsäule zu verbessern. Die Website Spine-Health betont Übung als der wichtigste Faktor zur Wirbelsäule Gesundheit beiträgt. Integrieren Sie Bewegung in Ihren Alltag, um die Festigkeit zu erhöhen und Muskel-Ungleichgewichte gegenüber, die zu falschen Wirbelsäule Ausrichtung beitragen könnten.


Schritt 1

Identifizieren Sie die Dinge in Ihrem täglichen Leben, die Sie tun können korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule zu verhindern. Zum Beispiel, wenn Sie lange Stunden slouching in einem Bürostuhl verbringen, Sie tragen Schuhe regelmäßig ohne Unterstützung oder Sie schlafen auf dem Bauch, können Sie Änderungen vornehmen in den Bereichen Ihres Lebens Wirbelsäule Ausrichtung zu verbessern.

Schritt 2

Gönnen Sie Ihren Rücken, während bei der Arbeit. Nach Spine-Health, legen Sie mehr Druck auf dem Rücken, während als das Sitzen im Stehen. Stellen Sie sicher, dass Sie gerade sitzen, die Beine nicht gekreuzt und bei 90-Grad-Winkel, um unnötigen Druck zu verringern. Wenn Sie sich der Kreuzung Beine regelmäßig finden, könnte dies Ihre Wirbelsäule aus der Ausrichtung zu werfen.

Schritt 3

Verwenden Sie einen Gymnastikball als Bürostuhl für kurze Zeit während des Tages. Nach Angaben der American Council on Exercise, Sitzen oder Übungen auf einem Gymnastikball durchführen wird helfen, Ihre Kernmuskeln der abs stärken, Hüften und Rücken, die zu einer verbesserten Haltung beitragen. Sie müssen nicht Ihr bequemen Bürostuhl Graben, nur einen Gymnastikball zu Beginn des Tages für 20 Minuten nutzen, dann wieder für 20 Minuten nach dem Mittagessen.

Schritt 4

Gehen Sie um und strecken regelmäßig. Bewegung fördert die Durchblutung der Wirbelsäule und fördert die Mobilität und Bewegungsbereich, so dass die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule leichter zu pflegen.

Schritt 5

Trainieren Sie täglich, einschließlich Low-Impact-Cardio- und Krafttraining zu Ihrem Training. Die Verbesserung der Festigkeit, insbesondere in den Rücken und abs, kann Ihnen helfen, Ihre Haltung zu verbessern und die Wirbelsäule auszurichten.

Schritt 6

In Yoga auf Ihre Routine-Übung. Yoga führt Sie durch eine Reihe von Übungen, die sich dehnen und stärken sowohl die Vorder- und Rückseite des Körpers und hilft sogar aus Muskel-Ungleichgewichte. Spine-Health stellt fest, dass Yoga-Haltung und der Wirbelsäule Ausrichtung zu verbessern.

Schritt 7

Schlafen in einer Weise, dass Ihre Wirbelsäule stützt. Ihre Wirbelsäule sollte die Möglichkeit haben, um sich auszuruhen, zu entspannen und nachstellen selbst, wie Sie schlafen; wenn Sie sich steif aufwachen, können Sie mögliche Probleme zu lösen. Wenn Sie schlafen auf Ihrer Seite, sollten Sie eine dünne Kissen hinter den Knien platzieren. Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, ein Kissen unter die Knie und ein Handtuch unter den Hals. Vermeiden Sie auf dem Bauch schlafen, wenn Sie können.

Holen Sie sich die neuesten Tipps auf Diät, übung und gesundes Leben

Copyright © 2017 Blatt Group Ltd. Die Benutzung dieser Webseite beeinhaltet die Akzeptanz der LIVESTRONG.COM Nutzungsbedingungen. Datenschutz und Copyright-Richtlinien. Das Material auf LIVESTRONG.COM erscheint, ist nur zu den pädagogischen Gebrauch. Es sollte nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung verwendet werden. LIVESTRONG ist eine eingetragene Marke der Lance Armstrong Foundation. Die Lance Armstrong Foundation und LIVESTRONG.COM unterstützen jedoch nicht eines der Produkte oder Dienstleistungen, die auf der Website beworben werden. Außerdem wählen wir nicht jeden Werbetreibenden oder Werbung, die Werbeunternehmen von serviert Dritten auf der Web-Site-viele der Anzeigen erscheint. ad Choices

Quelle: www.livestrong.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − zwei =