Wie man eine Chanel Brand Ambassador

Wie man ein Griff Chanel Brand Ambassador trägt vertiginous Designer

Wie man eine Chanel Brand Ambassador

Die Aufgaben eines Chanel Brand Ambassador schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf, reichlich freie Kleidung zu akzeptieren, Parteien in undurchsichtige europäische Küstenstädte besuchen, und um jeden Preis eine Olsen Twin Körper zu halten. Es ist eine Pfründe Post, um sicher zu sein, aber ein wichtiges, die die It-Girls von den Frauen trennt und sorgt dafür, dass die Jugend und pulchritude gebührend belohnt werden, in Übereinstimmung mit den Werten der aktuellen Gesellschaft (ich höre das MacArthur Antrag zum Prozess geht umfassen einen Badeanzug Teil im nächsten Jahr).

Sehen, wie sie Mädchen zumindest eine Art von filmy Skillset besitzen muss (DJ, Muse, Rock Nachkommen, Modell / blogger, „Editor-at-large“) und vom Volk gewählt werden, werden die Qualifikationen für immer eine CBA viel mehr kodifiziert , denn am Ende, werden Sie wirklich dafür bezahlt, nichts zu tun. Lassen Sie uns einen Blick auf den mühsamen Prozess nehmen:

  1. bei einer ausreichenden Anzahl von wichtigen Parteien und in einer ausreichenden Anzahl von wichtigen Mode-Blogs Nach Erscheinen, werden Sie einen Anruf von einem Chanel Vertreter erhalten, dass sie mit Ihnen in ihren Büros in Paris ein Treffen haben möchten. Dies ist eine Leistung an und für sich, weil die Menge der Genehmigung Sie aus der Modewelt erhalten umgekehrt proportional zur Menge der Genehmigung Sie von Us Weekly erhalten. Wenn Sie fragen, wie Sie sollen nach Paris zu bekommen, haben gescheitert Sie bereits das Interview.
  2. Wenn Sie es nach Paris machen, werden Sie gebeten, die pinkslip, um Ihr Auto zu zeigen. Dies ist ein Trick Frage. Mode Menschen haben keine Autos. Sie zeigen ihnen, nicht Ihre pinkslip.
  3. Sie werden in einem Stift mit mehreren Modellen aufgebracht und beobachtet werden, wie man mit ihnen interagieren. Denken Sie daran, der einzige Grund, warum Sie hier an erster Stelle sind, ist, dass Sie nicht sehr attraktiv genug sind, um ein Modell zu sein. Das ist in Ordnung, aber Sie sollten Ihre eigenen, um sie zu halten können. Seien Sie zuversichtlich, charmant sein, am besten mit ihnen befreundet und dumme Gesichter machen, wenn Sie Ihr Bild mit ihnen genommen fühlt. Fan darauf hin, dass je ne sais quois. Sie sind wirklich an dieser Stelle auf je ne sais quois beurteilt zu werden, und ich kann nicht genug betonen, wie wichtig es ist, es zu haben, was zum Teufel ist.
  4. Sie erhalten eine physische gegeben werden, die Ihre bunions der Messung besteht sicherstellen, dass Sie vertiginous Designer-Schuhe täglichen Tragen verarbeiten kann. Alles, was weniger als ¾ „im Durchmesser wird einfach nicht tun.
  5. Sie werden auf eine Anstarrenwettbewerb mit Karl Lagerfeld unterliegen. Dies ist ein entscheidender Moment. Wenn Sie gewinnen, können Sie auf die nächste Phase des Interviews fortsetzen, aber wenn Sie durch eine zu große Marge gewinnen und machen ihn zum Lachen, werden Sie entweder einen 401 (K) getötet oder verschenkt werden. Es gibt wirklich keine Möglichkeit zu wissen.
  6. Schließlich werden Sie in einen See geworfen. Wenn Sie ertrinken, wird Ihre Familie eine versöhnliche Flasche Moët-Chandon erhalten, aber wenn Sie unverletzt, herzlichen Glückwunsch! Sie werden zusammenfassend eine 2,55 Lammfell Handtasche ausgegeben und an einen gesticulation Workshop, zu melden.


So haben Sie es, und ich muss hinzufügen, wenn ich traurig bin zu sagen, der einzige Weg, der Rest von uns sind in der Gunst der Modewelt immer ist für Rängen zu zielen, die so hoch oben die allgemeine Bevölkerung sind wird meist nicht bewusst Ihre Existenz. Sie müssen nur auf die ein oder zwei wichtigsten Parteien des Jahres herauskommen, die meisten Ihrer wachen Stunden in der Mode-Archiv des MOMA und FIT verbringen und einen Master-Abschluss in Kunstgeschichte haben. Ihr Einkommen wird kommen in erster Linie mit den Künstlern auf konzeptionelle Projekte aus der Zusammenarbeit als Modekampagnen getarnt oder Bearbeiten einer jener 10-Pfund-Kaffee-Tisch Zeitschriften, die einmal im Jahr veröffentlicht werden und kostet 75 €. Sie werden unglaublich aufgrund einer nörgelnden Vorliebe für La Bonnotte Kartoffeln übergewichtig werden.

Klingt ziemlich süß, eigentlich.

Lesen Sie dies

Quelle: thoughtcatalog.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 − 5 =