Wenn Gewalt Hits Startseite

Wenn Gewalt Hits Startseite Haus- Gewalt Programm dokumentiert einige

Wenn Gewalt Hits Startseite

Dana verwendet, um die blauen Flecken an ihrem Hals mit ihren langen roten Haaren zu verstecken. Am 18. Juni machte ihr Mann sicher, dass sie nicht einmal, dass Strang der Tarnung leisten konnten. Ted ambushed Dana (nicht ihre richtigen Namen), wie sie von ihrem Auto zu einem Handwerk in Denver ging. Zerschneiden mit einem Messer, Ted, ein Pharmawissenschaftler, abgehackt Dana Pferdeschwanz, dann ihren Hals packte, eine frische Schicht von Prellungen, um ihren Hals legen.

Dana bekam einfach, dass die Zeit ab. Letztes Jahr hat sie die meisten ihrer Gehör verloren, nachdem Ted sie gegen die Wohnzimmer Wand ihres Hauses schlug und trat sie immer wieder in den Kopf, dann sie bewusstlos Körper in den Kamin gestopft. Später war er Tränen in den Augen mutlos, und Dana, ein ehemaliger Sozialarbeiter, glaubte seine Entschuldigungen, glaubte er sie brauchte, glaubte ihm, als er flüsterte: "Ich liebe dich mehr als alles andere auf der Welt." Sie hielt an zu glauben, auch wenn mehr Angriffe folgten.


Am vergangenen Dienstag, Dana kam jedoch schließlich ihr Leben in Gefahr war zu glauben. Ihre Sinneswandel kam, als sie ihre neuesten Wunden gepflegt, hypnotisiert von den Berichten über Nicole Simpson stürmische Ehe mit Ex-Fußballstar O.J. "Ich wuchs vergöttern ihn," Sie sagt. "Ich wollte nicht zu glauben, es war O.J. Es war wie mit meinem Mann." Dann sagt sie, "Die Realität hat mich geschlagen. Ihre Geschichte ist die gleiche wie mir – außer sie tot ist."

Das Grauen hat uns immer, eine persistente Geheimnis, leise und verderblich, intim und brutal. Nun aber, als Folge des Simpson Drama, sind die Amerikaner, vor denen die wilde Gewalt, die ausbrechen kann, wenn die Liebe schief läuft. Frauen, die zerstörerische Beziehungen seit Jahren klammerte haben erkennen, wie Dana, dass sie in der entsetzlichen Gefahr sein kann. Letzte Woche Telefonate zu inländischen Gewalt Hotlines stieg auf den Rekordzahlen; viele geschlagene Frauen plötzlich die Kraft, ihre Häuser zu verlassen und suchen Zuflucht in Notunterkünften. Obwohl es seit zwei Jahren seit der American Medical Association berichtet, dass so viele wie 1 in 3 Frauen, die von einem inländischen Partner in ihrem Leben angegriffen werden – 4 Millionen in jedem Jahr – hat sie den Mord an Nicole Simpson genommen zu geben nationale Resonanz auf diese Zahlen.

"Jeder handeln, als ob dies so ist schockierend," sagt Debbie Tucker, der Vorsitzende der nationalen häusliche Gewalt Coalition on Public Policy. "Dies geschieht die ganze Zeit." In Los Angeles, wo ruft Hotlines zu missbrauchen waren bis insgesamt 80% der letzten Woche, spüren Experten eine Art Erwachen als Frauen persönlich zu Simpson Tragödie beziehen. "Oft ist eine Frau, die ramponierte ist schon denkt, dass es nur mit ihr los ist. Aber mit dieser Geschichte, die Frauen sagen: „Oh, mein Gott, das ist das, was mit mir passiert, ‚ " sagt Lynn Moriarty, der Direktor der Gewalt in der Familie Projekt der jüdischen Familiendienst in Los Angeles. "Etwas so dramatisch wie diese Risse durch eine Menge von der Ablehnung."

Immer wieder, Health and Human Services Secretary Donna Shalala hat davor gewarnt, "Häusliche Gewalt ist ein unbestätigter Epidemie in unserer Gesellschaft." Nun endlich, hat der Gesetzgeber nicht nur hören – sie handeln. In New York letzte Woche verabschiedete der Landtag einstimmig eine umfassende Rechnung, die Verhaftung für jede Person beauftragt, die einen inländischen Angriff verpflichtet. Die Mitglieder des California Gesetzgeber drängen auf eine computerisierte Registrierung einstweilige Verfügungen und die Beschlagnahmung von Waffen von den Menschen wegen häuslicher Gewalt verhaftet. Diese Woche in Colorado Paket von Anti-domestic-Gewalt Gesetze, eines der härtesten, die Nation in Kraft tritt. Es zwingt die Polizei nicht nur Täter in Gewahrsam am Tatort von Gewalt zu nehmen, sondern auch erfordert Verhaftung für eine erste Verletzung einer einstweilige Verfügung. Nachfolgende Verletzungen bringen obligatorische Gefängniszeit.

So wie Frauengruppen, die Anita Hill-Clarence Thomas Anhörungen als Sprungbrett benutzt, um die Öffentlichkeit über die sexuelle Belästigung zu erziehen, zu kapitalisieren sie jetzt auf die Kontroverse Simpson ihre Kampagne gegen häusliche Gewalt zu fördern. Fürsprecher für Frauen für den Durchgang der Gewalt gegen Frauen Act drängen, die dem anticrime Rechnung angehängt wird, die der Gesetzgeber 4. auf Präsident Clintons Schreibtisch im Juli Vorbild des Civil Rights Act von 1964 sieht vor, dass geschlechts voreingenommen Verbrechen zu haben, hoffen, verletzen eine Bürgerrechte der Frau. Die Opfer solcher Verbrechen wäre daher für Ausgleichs Erleichterung und Strafschadenersatz in Betracht.

Bewusstsein kann auch helfen, Biss Gesetze hinzufügen, die auf die Bücher sind, die aber oft underenforced. Derzeit 25 Staaten verlangen Verhaftung wenn eine gemeldete häuslichen Auseinandersetzung gewalttätig wird. Aber die Polizei oft zu Fuß entfernt, wenn das Opfer Anzeige zu erstatten will. Obwohl sie schnell zu trennen Fremden, Strafverfolgungsbeamten handeln bleiben vorsichtig bei Haus Auseinandersetzungen von störenden, davon überzeugt, dass solche Kämpfe mehr private und weniger ernst.

Doch der 5745 Frauen im Jahr 1991 ermordet, 6 von 10 wurden von jemandem getötet sie kannten. Die Hälfte wurden von einem Ehepartner oder jemand ermordet, mit denen sie intim gewesen war. Und das nicht einmal von Angehörigen auf der Ebene der Gewalt gegen Frauen Hinweis: Während nur ein winziger Prozentsatz aller Angriffe auf Frauen in den Tod zur Folge haben, geht die Gewalt oft schwere körperliche oder psychische Schäden. Sagt die Psychologin Angela Browne, ein Pionierforscher in Partnergewalt: "Frauen sind stärker gefährdet als der von jeder anderen Art von Angriff durch ihren aktuellen oder ehemaligen männlichen Partner getötet."

Nachdem Dana beschlossen Ted im Mai verlassen, verwendet sie alle legalen Waffen zu ihrer Verfügung um sich zu schützen. Sie bekam eine einstweilige Verfügung, um die Scheidung eingereicht und fand einen neuen Platz zum Leben. Aber nichts davon gab ihr ein neues Leben. Ted rief wiederholt und stolzierte sie. Die einstweilige Verfügung schien nur seine Wut zu provozieren. Am Memorial Day, schleppte er sie in ein Einkaufszentrum Parkhaus und geschleift ein Seil um den Hals. Er zog sie an den Zementboden und knurrte, "Wenn ich dich nicht haben kann, wird niemand." Umstehende beobachtete unter Schock. Aber niemand eingriff.

Nachdem Ted in ihr Haus brach, während sie weg war, rief Dana die Polizei. Als sie ihre Schutz Bestellung produziert, wurde ihr gesagt, "Wir haben nicht die Menschen im Gefängnis für eine einstweilige Verfügung zu brechen." Dana erwartet etwas besser, nachdem Ted am 18. Juni um sie mit dem Messer kam aber diesmal eine Polizistin, die selbst ein Zerschlagen Opfer, ermutigt Dana Schutz zu suchen. Am Dienstag, den Dana geprüft, sich in einem Tierheim für misshandelte Frauen. Dort schläft sie auf einem Boden mit ihren beiden engsten Freunde, Sam und Odie – zwei Katzen. Odie ist ein zu Überlebende. Vor zwei Monaten, Ted versucht, ihn nach unten eine Toilette zu spülen.

Obwohl in der Regel die häusliche Gewalt von Nachbarn unentdeckt, ist es eine vorhersehbare Progression zu Beziehungen, die in Mord zu beenden. Typischerweise beginnt es entweder mit einem stetigen Ernährung der Batterie oder isolierte Fälle von Gewalt, die seit Jahren weitergehen kann. Oft ist das Drama von beiden Parteien geschürt. Ein Mann Löhne ein Angriff. Die Frau rächt sich, indem er bewusst versucht, seine Eifersucht oder Wut zu provozieren. Er schlägt wieder zu. Und der Zyklus wiederholt, wobei die beiden in einem kranken Kampf gesperrt, die bindet – und beruhigt – selbst als sie trennt.

Wenn die Beziehung in Gefahr einer dauerhaften Bruch ist, eskaliert die Gewalt. An diesem Punkt kann die missbraucht weibliche Hilfe außerhalb des Hauses zu suchen, aber oft der Mann wird Beratung ablehnen, davon überzeugt, dass sie, nicht er, schuld ist. Stattdessen wird er seine Autorität wieder geltend durch die Angriffe verstärkt. "Battering geht es um Macht und Dominanz in einer Beziehung aufrechterhalten wird," sagt Dick Bathrick, Dozent an der einen inländischen Gewalt Interventionsgruppe Stoppen Gewalt, Atlanta ansässige Männer. "Männer, die Teig glauben, dass sie das Recht zu tun haben, was auch immer es die Kontrolle wiederzuerlangen nimmt."

Als die Frau entscheidet sie genug gehabt hat, sie, dass ihre Partner verlassen zu bewegen oder zu verlangen. Aber "manchmal Panik die Männer zu verlieren ((ihre Frauen)) und wird alles tun, um es zu verhindern," Deborah Burk sagt, ein Staatsanwalt Atlanta. Zur Bekämpfung der Gefühle der Hilflosigkeit und Ohnmacht, kann der Mann die Frau Stiel oder sie per Telefon zu belästigen.

Frauen sind am meisten in Gefahr, wenn sie ein festes Ende zu einer gewalttätigen Beziehung zu setzen suchen. Experten warnen, dass die beiden Aktionen höchstwahrscheinlich tödlichen Angriff auslösen werden aus einem gemeinsamen Wohnsitz zu bewegen und eine Beziehung mit einem anderen Mann beginnt. "Es gibt nicht viele Probleme, die größere Leidenschaft als Untreue und Verzicht wecken," sagt Dr. Park Dietz, ein forensischer Psychiater, ein führender Experte auf Totschlag ist.

Beunruhigend, entworfen, die sehr Papierstücke zum Schutz von Frauen – Scheidungsurteile, Haftbefehle, gerichtliche Verfügungen des Schutzes – werden oft von erzürnten Männer als Lizenz lesen zu töten. "Eine einstweilige Verfügung ist ein Weg, um getötet schneller," Dietz warnt. "Jemand, der wirklich gefährlich ist, wird dies als eine extreme Leugnung dessen, was er ist berechtigt, seine von Gott gegebene Recht." Das Stück Papier, das seinen Verlust dokumentiert, kann durch den Menschen als Bedrohung für sein eigenes Leben zu interpretieren. "In einem letzten verzweifelten, nihilistischen Akt," sagt Roland Maiuro, Direktor der Harborview Anger Management und häusliche Gewalt Programm von Seattle, "er wird in Verhalten, das die Quelle dieser Bedrohung zerstört." Und in den expandierenden Bereich der Wut, können Opfer gehören Kinder, eine Frau des Anwalts, der Richter, der die einstweilige Verfügung erlässt, der Polizist, der zwischen kommt. Jeder, der in der Art und Weise.

Aus diesem Grund nicht alle angeschlagenen Frauenorganisationen unterstützen die wuchernden obligatorische Verhaftung Gesetze. Das bringt sie in eine unwahrscheinliche Allianz mit den Polizeiorganisationen, die kritisch von der New Yorker strenge neue Rechnung waren. "Es gibt Fälle," argumentiert Francis Looney, Berater des New York State Vereinigung der Polizeichefs, "Diskretion zum besseren Interesse der Familie verwendet werden kann."

Die Befürworter der Pflichtarrest Gesetze entgegen, dass Bildung, nicht Ermessen erforderlich ist. "Ich möchte eine bessere Umsetzung der Gesetze zu sehen, die wir haben," Geschäftsführender Direktor der Illinois Koalition sagt Vickie Smith, gegen häusliche Gewalt. "Wir arbeiten an Polizeibeamte trainieren, Richter und Staatsanwälte, warum sie brauchen, um sie zu erzwingen."

"Ich nahm es sehr ernst, die Ehe, das Engagement. Ich wollte mehr als alles, damit es funktioniert." Dana Augen sind hell, ihr Lächeln eingreift, wie sie ein Soda im Schutz nippt und versucht zu erklären, was für so viele Jahre ihr hörig Ted gehalten. Nur das Zögern in ihrer Stimme verrät ihre Angst. "Es gab eine Angst, ihn zu verlieren, dass er sich nicht selbst versorgen konnte."

Obwohl Dana glaubte die Schläge waren nicht provozierten und oft kam ohne Vorwarnung, sie selbst verantwortlich gemacht. "Ich denke, früher, „Vielleicht hätte ich tun Dinge besser sein können. Vielleicht, wenn ich ihn noch Mont Blanc Kugelschreiber gekauft hatte. “ " Im Zuge der Tötung von Nicole Simpson, Dana sagt jetzt, dass sie Ted war "Häftling." "Ich liebte ihn immer noch," sagt sie und versuchte, ihre Knechtschaft zu erklären. "Es ging nicht weg. Ich wollte nicht der Tatsache stellen, dass ich zerschlagen wurde."

Es ist unmöglich, die Frauen zu klassifizieren, die gefährdet sind, von einem Partner getötet zu werden. Obwohl die Männer, die oft Alkohol oder Drogen missbrauchen, töten, von Persönlichkeitsstörungen leiden, haben Geschichten von Kopfverletzungen oder Zeugen Missbrauch in ihrer Kindheit Häusern, sind oft solche Zeichen meisterlich verhüllte. "Zum größten Teil sind diese Menschen, die normalerweise in der realen Welt funktionieren," sagt Bathrick der Männer Stoppen Gewalt. "Sie sind nicht ihre Chefs Ausstanzen oder in Cops Gesichter springen. Sie sind verpflichtet nur Verbrechen in der Heimat."

Einige Forscher glauben, dass es eine physiologische Faktor bei häuslicher Gewalt. Eine Studie der University of Massachusetts Medical Center der inländischen Gewalt Forschungs- und Behandlungszentrum geleitet wurde, fand, zum Beispiel, dass 61% der in Gewalt in der Ehe beteiligt Männer Anzeichen von schweren Kopfverletzungen haben. "Die typischen Verletzungen betreffen den Frontallappen," sagt Al Rosenbaum, der Direktor des Zentrums. "Die Bereiche, die wir verletzt sind vermuten, sind diejenigen, die in der Impulskontrolle beteiligt sind, und reduzieren die Fähigkeit eines Individuums aggressive Impulse zu kontrollieren."

Die Forscher sagen, dass sie auch zwei Arten unter den Männern am ehesten ihre Frauen zu töten, zu unterscheiden: die "unberechenbares Element" mit Impuls-Kontroll-Probleme, und diejenigen, die berechnet und konzentriert, deren Herzfrequenz sinkt, selbst als sie Gewalt an ihre Partner zu tun vorzubereiten. Die letztere Gruppe kann die gefährlicher sein. Sagt Neil Jacobson, Professor für Psychologie an der University of Washington: "Unsere Forschung zeigt, dass jene Männer, die physiologisch beruhigen, wenn sie mit ihren Frauen streiten beginnen, sind die aggressivste während Argumente."

Es können auch andere psychophysiologische Links zu Gewalt. Es ist bekannt, zum Beispiel, dass Alkohol- und Drogenmissbrauch oft Hand in Hand mit Gewalt in der Ehe gehen. Das Gleiche gilt für psychische Erkrankungen. Eine 1988 Studie von Maiuro von Haus- Gewalt Programms Seattle dokumentiert ein gewisses Maß an Depression in zwei Drittel der Männer, die gewalttätigen und aggressiven Verhalten manifestiert. Maiuro ist Pionierarbeit mit Paxil, ein Antidepressivum, das, wie Prozac, die Serotonin-chemischen Gehirn reguliert. Er berichtet, dass "es scheint einige Vorteile zu haben" auf seiner Untertanen.

Die meisten Studien befassen sich jedoch nicht mit Zerschlagen als Nachwirkung der Biologie, sondern von Gewalt als erlerntes Verhalten. Ganze 80% der männlichen Teilnehmer in einem Minneapolis, Minnesota, Gewalt-Steuerprogramm wuchs in den Häusern, wo sie sahen, oder wurden Opfer von körperlicher, sexueller oder anderer Missbrauch. Frauen, die Missbrauch in ihrer Kindheit Häuser sind auch ein höheres Risiko des Wiedererlebens solche Dramen später in ihrem Leben erlebt haben, es sei denn, Beratung gesucht wird den Generationszyklus zu brechen. "Als Kind, wenn Sie, dass Gewalt lernen, wie Sie bekommen, was Sie wollen, erhalten Sie eine dysfunktionale Ansicht von Beziehungen," sagt Barbara Schroeder, eine inländische-Gewalt-Berater in Oak Park, Illinois. "Sie kommen Gewalt als O. K. zu sehen Teil einer Liebesbeziehung."

Die grausamste Paradox ist, dass, wenn eine Frau, die von einem geliebten Menschen ermordet wird, Menschen zu fragen, weit eher geneigt sind, "Warum hat sie nicht verlassen?" als "Warum hat er das getan?" Die Frage des Ausscheidens spiegelt nicht nur eine tief verwurzelte gesellschaftliche Annahme, dass Frauen die Hauptverantwortung tragen für Missbrauch in einer Beziehung zu stoppen; es zeigt auch, dass eine misshandelte Frau die Macht hat, einen rasenden Mann Zorn zu begießen – und es zu einem Zeitpunkt, zu tun, als ihre eigene Kraft bei Ebbe ist. "Es ist durchaus üblich, mit Frauen, die missbraucht worden sind, dass sie halten sich nicht in hohem Ansehen," sagt Dr. Allwyn Levine, ein Ridgewood, New Jersey, forensischer Psychiater, der Täter für das Gerichtssystem auswertet. "Die meisten dieser Frauen fühlen sie verdienen es wirklich." Darüber hinaus sagt Susan Forward, der Psychoanalytiker, Nicole Simpson Gelegenheiten auf beiden beraten, "zu viele Therapeuten werden sagen: „Wie war es, als er Sie schlagen?“ anstatt die Frage der Bewältigung der Frau weg von der Missbraucher zu bekommen."

Die meisten auf tragische Weise kann eine Frau, die ein Selbstbild haben, das nicht ihr selbst nicht erlauben, zu sehen – oder solche, in der Nähe, sie zu sehen – als Opfer. Apropos ihrer Schwester Nicole Simpson, sagte Denise Brown, die New York Times letzte Woche, "Sie war nicht eine misshandelte Frau. Meine Definition einer zerschlagenen Frau ist jemand, der die ganze Zeit verprügelt wird. Ich will die Leute nicht daran zu denken, wie das war. Ich weiß, Nicole. Sie war eine sehr willensstark Person."

Solche Wahrnehmungen beginnen langsam, als direkte Folge von Simpson Töter wieder zu ändern. "Vor, Frauen schämten," sagt Peggy Kerns, ein Staat Gesetzgeber Colorado. "Simpson hat legitimiert fast die Sorgen und Ängste um häusliche Gewalt. Dieser Fall ist ihnen zu sagen: „Es ist nicht deine Schuld.“ " Die Frauen, die heiße Linien letzte Woche angerufen schien ermutigt in ihrem Leben offen über den Missbrauch zu sprechen. "Eine Frau sagte mir, rechts von dieser Woche darüber, wie sie mit einem Schläger getroffen wurde," sagt Carole Saylor, ein Denver Krankenschwester, die geschlagene Frauen behandelt. "Vorher könnte es Ausreden gewesen sein. Sie hätte gesagt, dass sie in eine Wand lief."

Missbräuchliche Männer nehmen auch eine Lehre aus der Kontroverse. Die heißen Linien läuten mit Anrufen von Menschen, die fragen, ob ihr eigenes Verhalten missbräuchliches Verhalten darstellt, oder die sagen, dass sie einen geliebten Menschen zu stoppen wollen Zerschlagen aber nicht wissen, wie. Andere wurden von den Anklagen gegen O.J. erschreckt Simpson und Stimme Ängste über ihre eigene Fähigkeit, Schaden zu tun. "Sie sind besorgt, sie könnten töten," sagt Rob Gallup, Geschäftsführer von ABZUÄNDERN, a-Denver basierend Gewaltprävention und Interventionsgruppe. "Sie rechnen: „Wenn ((O.J.)) hatte diesen Ruhm und Glück, und wählte, dann zu töten, was mich zu verhindern?“ "

Auch wenn Dana Lage ist, Ted in Schach zu halten, um den Schaden er sie gehen sowohl physisch als auch psychisch nie weg zugefügt hat. Die Ärzte haben ihr gesagt, dass ihr Gehör nie und wiederhergestellt werden, dass sie wahrscheinlich innerhalb des Jahrzehnts völlig taub zu werden. Sie putzt nun die Zeichen-Sprachkenntnisse bis sie vor Jahren gelernt, während mit gehörlosen Jugendlichen arbeiten. Im Moment macht sie von Hörgeräten mit einem einzigen Satz zu tun. Ted stahl ihr andere Paar.

Dana reflektiert über ihre schmale Flucht. Aber sie weiß, dass ihre Zuflucht im Schutz nur vorübergehend ist. Wie die Tage vergehen, wächst sie von ihrer Vergangenheit zunehmend verärgert, ängstlich ihrer Gegenwart und unsicher über ihre Zukunft. "Ich weiß nicht, wann ich verlassen werde, oder wo ich werde gehen."

Und Ted ist immer noch da draußen.

Quelle: content.time.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =