Wenn Brach die Deiche Ein Requiem in vier Akten – (2006) – Rotten Tomatoes

Wenn Brach die Deiche Ein Requiem in vier Akten - (2006) - Rotten Tomatoes Gouverneur Kathleen Blanco und Bürgermeister

Wenn die Deiche Broke: A Requiem in Four Acts (2006)

Abgesehen von ‚Crooklyn‘ kann ich nicht sagen, dass ich ein großer Spike Lee-Fan bin. Aber diese Dokumentation ist so unglaublich gut gemacht, dass ich ihn einige der mittelmäßig / crappy Filme vergeben kann er vor dieser gemacht hat. Spike bringt ein Gesicht (mehrere tatsächlich) und ein Herz (wenn auch gebrochen) auf die tragischen Ereignisse nach dem Wirbelsturm Katrina. Ein Ereignis, das eine wahre Schande für unser Land und die guten Leute von der Golfküste ist. Und wird für immer eine Narbe auf dem Gesicht unserer Geschichte, wie die Amerikaner sein. Wenn dieser Film bringt nicht die Tränen in die Augen, ein Schmerz auf dein Herz und eine Kugel aus Wut auf den Magen. dann sind Sie entweder herzlos oder ein Republikaner (möglicherweise beide?).

[Font = Century Gothic] Spike Lees epische Dokumentarfilm, "Wenn die Deiche Brach" ist eine mündliche Geschichte des Hurrikans Katrina und New Orleans aus der Sicht der Überlebenden, lokale Berühmtheiten gesagt, Experten, Gouverneur Kathleen Blanco und Bürgermeister Ray Nagin. Blanco und Nagin erhielt gemischte Klassen, während mit Ausnahme der Küstenwache, die Bundesregierung für ihre schmerzlich langsamen Reaktion angegriffen wird. Ihr Zeugnis hilft die unvergesslichen Bilder in die richtige Perspektive. [/ Font] [font = Century Gothic] [/ font] [font = Century Gothic] Das einzige, was aus dieser Dokumentation fehlt, die ich voll war erwartete Wut und Empörung, die nur kommen in sehr kurze Bursts, in der Regel zu Recht an der Bush-Regierung gerichtet. (Indirekt wurde New Orleans ein weiteres Opfer des Debakels im Irak.) Vielleicht ist Spike Lee als Filmemacher Reifung und der Effekthascherei auf einem Minimum (auch die Theorie gehalten, dass die Deiche waren dynamited klingt vernünftig, wenn es in den historischen Kontext gestellt wird), aber es gibt eine Zeit und einen Platz für Wut und dies ist sicherlich der richtige Ort. [/ font] [font = Century Gothic] [/ font] [font = Century Gothic] Spike Lee nutzt die Metapher eines Jazz-Begräbnis für die Stadt – traurige Musik von einem Auftakt Tempo gefolgt. Also, vielleicht gibt es Hoffnung für New Orleans zu seinem früheren Glanz zurück, aber nicht als Freizeitpark, Industriepark oder gentrified weißen Vorort. [/ Font]

Wenn die Deiche Broke: A Requiem in Four Acts Quotes

Es gibt keine zugelassenen Zitate noch für diesen Film.

Diskussionsforum

Diskutieren Wenn die Deiche Broke: A Requiem in Four Acts auf unserem Film-Forum!

Nachrichten & Eigenschaften

Von Jedi zu Leonard

Das beste & schlechteste Film Part 6s

Welche Filme führen mit den meisten Siegen?

Goldene Tomato Awards!

Wir belohnen die besten-Review 2016 Filme & Fernseher

100 Filme im Jahr 2017 zu sehen

Mehr Nachrichten & Interview

Topmeldungen

  • Antoine Fuqua Exits Narbengesicht
    – Vielfalt
  • Ben Affleck die keine direkte Der Batman
    – Vielfalt
  • Peter Capaldi verlässt Doctor Who
    – New York Magazine / Geier
  • Marvels Mantel & Dolch Hat seine Stars
    – ScreenRant
  • Der gute Platz Erwirbt Second-Season Erneuerung
    – Vielfalt
  • Amazon Renews Mozart in the Jungle. Red Oaks
    – Vielfalt
  • Also du denkst, dass du tanzen kannst Erneute für Staffel 14
    – Vielfalt
  • John Hurt: 1940-2017
    – New York Times

Quelle: www.rottentomatoes.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + vier =