Welche Synonym für stattliche hat die meisten negativen Konnotation

Welche Synonym für stattliche hat die meisten negativen Konnotation, entspannten, ungezwungenen, unbeobachtet

Haupteingang: stattlich

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: gediegen, beeindruckend

Synonyme: August, feierlich, zeremoniell, konventionell, höfisch, bewusste, elegant, erhöhte, formal, galant, liebenswürdig, großartig, grandios, hochmütig, hoch, hoch-minded, highfaluting, imperial, herrisch, imposant, kingly, groß, hoch, luxuriös, hoch aufragenden herrlichen, majestätisch, massiv, gemessen, monumental, edel, opulent, palast, pompös, korpulent, stolz, königlich, königlich, feierlich, steif, kostspielig, Pracht,

Antonyme: gemeinsame, unedle, informell, würdelos, unscheinbar, unstately

Haupteingang: August

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: gediegen, edel

Synonyme: baronial, brillante, hervorragend, erhaben, herrlich, großartig, grandios, hochgesinnten, hochrangige, highfalutin ‚, ehrlich, imposant, beeindruckend, hoch, herrisch, ausgezeichnet, majestätisch, monumental, pompös, königlich, glänzend, prächtig, Pracht , ehrwürdiger

Haupteingang: Zeremoniell

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: Ritual, formale

Synonyme: August, konventionell, imposant, liturgische, hoch, manieriert, rituell, feierlich, prächtig, studierte, stilisierte

Antonyme: informellen, unceremonial

Haupteingang: zeremoniell

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: Ritual, formale

Synonyme: Zivil-, höflich, höfisch, schicklich, ehrerbietig, gediegen, genau, grandiose, eindrucksvoll, majestätisch, bewegend, präzise, ​​richtig, punctilious, schicklich, feierlich, stärkehaltiges, stattlich, steif schlagen

Antonyme: informell, entspannt, zwanglos, unbeobachtet

Haupteingang: höfisch

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: raffinierte Art und Weise

Synonyme: schmeichlerisch, umgänglich, aristokratisch, August, feierlich, ritterlich, zivil, zivilisierten, kostenlose, konventionell, kultiviert, schicklich, gediegen, elegant, schmeichelnd, formal, galant, liebenswürdig, hochgezüchteten, imposant, erhaben, gefällig, poliert, höflich, preux, prim, raffiniert, stattlich, studierte, urbanes

Antonyme: unhöfliche, unschicklich, unelegant, niedrige rassige, Provinz-, rau, unhöflichen, ungeschliffen, nicht raffiniert

Haupteingang: würdevoll

Teil der Rede: Adjektiv

Antonyme: unehrenhaft, unschicklich, würdelos

Haupteingang: vornehm

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: berühmt, hervorragende

Antonyme: gemeinsame, unbedeutend, gewöhnliche, Standard, unextraordinary, unbekannt

Haupteingang: elegant

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: schön, geschmackvoll

Antonyme: roh, unelegant, rau, hässlich, unmodern, nicht raffiniert, ungekünstelt, untasteful

Haupteingang: erhöht

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: hochmoralische oder würdiges

Synonyme: animierte, große Zeit, hell, beschwingt, eloquent, hervorragend, ethische, erhaben, erheitert, formal, großartig, hochtrabende, schwer, hoch, hochtrabenden, hochgesinnten, ehrlich, aufgeblasen, erhaben, edel, gerecht, stattlich, erhaben, Pracht, aufrecht, aufrecht stehenden, tugendhaft

Antonyme: Basis, unmoralisch, niedrig, würdelos

Haupteingang: erhöht

Teil der Rede: Adjektiv

Definition: auferweckt

Synonyme: Antenne, hoch, Hochhaus, angehoben, angehoben, stattlich, hoch, hoch, upheaved, uplifted, upraised, UPrisen

Antonyme: Basis sank, sank, verringerte, senkte, niedrig

stattlich "edel, herrlich," Ende 14c. von Zustand (n.1) in einem Gefühl der "kostspielig und imposante Anzeige" (Wie zum Beispiel profitiert eine Person von Rang und Reichtum), frühe 14c .; ein Gefühl auch im Begriff liegen in Zustand erhalten "werden zeremoniell vor Beisetzung zu sehen ausgesetzt" (1705). Daher auch (1703) Kabine, für zeremonielle Anlässe reserviert; früher (1650er Jahre) gemeint, "Kapitänskabine."

Quelle: www.thesaurus.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − 3 =