Welche Kräuter Induce Labor

Welche Kräuter Wehen auslösen und kann sein

Induce Labor Sie Kräuter?

Sie induzieren Kräuter Arbeit? Seit der Zeit der mittelalterlichen Hebammen, bestimmte Kräuter wurden für ihre positiven Eigenschaften während der Schwangerschaft verwendet. Die meisten Kräuter während der Schwangerschaft tatsächlich Ton oder Hilfe bei der Vorbereitung der Gebärmutter für die Geburt anstatt tatsächlich beginnen Arbeit verwendet.

Vorsicht, wenn Sie Kräuter mit Arbeit zu induzieren. Es kann inhärenten Gefahren werden Kräuter wie einige Mengen und Wechselwirkungen in der Einnahme kann giftig sein. Die meisten frühen Medikamente stammen aus Pflanzen. Während die meisten sind heute synthetisch hergestellt, kamen die ursprünglichen chemischen Formeln verwendet als Bausteine ​​von Pflanzen oder Kräutern.

Einige Kräuter sind schädlich in hohen Dosen aber sicher in niedrigeren Dosen. Die FDA regelt nicht die Kräuter-Industrie, so dass die gleiche Kraut aus zwei verschiedenen Unternehmen in Potenz unterscheiden können. Auch kann es andere Chemikalien und / oder Konservierungsstoffe vorhanden, je nach jedes Herstellers Prozess. Bio-Kräuter sind vorzuziehen, wenn möglich, oder eine andere seriöse Quelle.


Versuchen Sie nicht, mit Kräutern Geburt einzuleiten, bis nach 41 Wochen mit der Leitung von Ihrem Leistungserbringer.

Traubensilberkerze

schwarz cohosh Mit Arbeit zu induzieren, können die Kontraktionen regulieren, um sie effektiver zu gestalten. Es kommt in einer Tinktur und kann in einer auf Wasser basierenden oder auf Alkoholbasis Formel erworben werden. Sie nicht die Kapselform nehmen. Leider wurden keine Studien festgestellt, ob Kräuter induzieren Arbeit, sicher sind, oder ob alle Versionen des Krauts gleicher Wirksamkeit sind.

Anämie oder einer Störung der Blutgerinnung: Schwarz cohosh ist mit einer der folgenden Bedingungen kontraindiziert. Schwarz cohosh hat sich gezeigt, Blutverdünnung zu verursachen, die zu übermäßigen Blutverlust während der Geburt führen kann.

BLUE cohosh

Frauenwurzel ist ähnlich der schwarzen obwohl seine primäre Funktion Uteruskontraktionen zu verstärken ist. Ein Protokoll für die Verwendung ist wie folgt:

  • Nehmen 10-15 Tinkturen der blauen jede Stunde.
  • Dann nehmen Sie 5-10 der schwarzen cohosh jede halbe Stunde.
  • Tun Sie dies, bis Arbeit beginnt, oder für einen ganzen Tag.
  • Nehmen Sie einen Rest am nächsten Tag und versuchen Sie es erneut am dritten Tag.

Unabhängig davon, ob Kräuter induzieren Arbeit, gibt es andere Alternativen, um die Gebärmutter vorzubereiten. Eine weit verbreitete Wahl ist rot Himbeer-Blatt-Tee. Es ist eine Gebärmutter-Tonikum von den amerikanischen Ureinwohnern und Hebammen seit Tausenden von Jahren verwendet. Es spielt keine Kontraktionen beginnen und kann sicher während der Schwangerschaft verwendet werden. Nach der Lieferung, hilft es, die Gebärmutter auf die normale Größe schneller schrumpfen zurück und Blutungen reduziert.

Wenn der Gebärmutterhals nicht bereit ist, helfen diese Kräuter werden nicht die Arbeit beginnen.

Referenzen

Smith CA. Homöopathie für die Induktion der Arbeit. Cochrane Database of Systematic Reviews 2003, Issue 4. Art. Nein. CD003399. DOI: 10.1002 / 14651858.CD003399.

McFarlin BL, Gibson MH, O’Rear J, Harman P. Eine nationale Umfrage von pflanzlichen Zubereitung Verwendung von Krankenschwester-Hebammen für Arbeit Stimulation. J Nurse Midwifery 1999; 44: 205-16.

Belew C. Kräuter und der gebärfähigen Frau. Richtlinien für die Hebammen. J Krankenschwester Midwifery 1999; 44: 231-52.

Quelle: www.givingbirthnaturally.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × eins =