Welche Drahtstärke benötige ich für eine 100 Amp subpanel am Ende einer 60 – Draht laufen Home Improvement

Wenn Speiseleiter Größe zu bestimmen, werden Sie wollen, dass die zu berücksichtigen "niedrigste Temperaturbereich von jedem angeschlossenen Kündigung, Leiter oder Gerät " gemäß National Electrical Code (NEC) Artikel 110,14 (C).

Artikel 110 Anforderungen für Elektroinstallationen

(2) Leiter mit höherer Temperaturgrenzen, sofern die Stromtragfähigkeit solcher Leiter ist auf der 60 ° C (140 ° F) Stromtragfähigkeit der Leitergröße verwendet, bestimmt.

(4) Bei Motoren die mit Design Buchstaben B, C oder D, Leiter einer Nennisolierspannung von 75 ° C (167 ° F) oder höher muss verwendet werden dürfen, die Stromtragfähigkeit solcher Leiter vorgesehen nicht die 75 ° C nicht überschreiten ( 167 ° F) ampacity.


Da das Kabel von einem Schalter in der Haupt Service-Panel ausgeführt werden, entweder auf einen Unterbrecher oder Nasen in einem subpanel. Wir müssen die Nenntemperatur berücksichtigen.

  • Die Leiter
  • Die Terminals im Hauptfenster wo die Leiter zu verbinden.
  • Die Anschlüsse in der Sub-Panel, wo die Leiter verbinden.

Wir werden dann mit dem niedrigsten Wert oder 60 ° C, wenn eine der oben genannten sind nicht beschriftet. Sobald wir die Größe der Überstromvorrichtungen, und die niedrigste Temperatur Bewertung kennen, können wir Tabelle 310,15 (B) (16) verwenden, um die Leitergröße und Material zu bestimmen, werden wir brauchen.

Dies gibt uns die aktuelle Größe durchflossenen Leiter für unsere Feeder benötigt.

Wenn Sie in einer ein-, zwei- arbeiten, oder Mehrfamilienwohneinheit, ist Artikel 310,15 (B) (7) anwendbar?

Artikel 310 Leiter für Allgemeine Verdrahtungs

310,15 Strombelastbarkeiten für Dirigenten Bemessungs 0-2000 Volt.

(B) Tabellen. Strombelastbarkeiten für Leiter 0 bis 2000 Volt ausgelegt sind, wie in der zulässiges Ampacity Tabelle 310,15 (B) (16) durch 310,15 (B) (19), und Ampacity Tabelle 310,15 (B) (20) und Tabelle 310,15 (B) angegeben werden ( 21), wie durch (B modifiziert) (1) bis (B) (7).
Die Temperaturkorrektur und Anpassungsfaktoren sind für die Temperaturbereich des Leiters der ampacity angewendet werden zugelassen, sofern die korrigierte und ein bereinigtes ampacity nicht die ampacity für die Temperatur Bewertung der Kündigung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen von 110.14 (C nicht überschreiten ).

(7) 120/240-Volt, 3-Draht, Einphasen-Dwelling-Services und Feeder.

(ein) Für die einzelnen Wohneinheiten von einer Familien, Zweifamilien und Mehrfamilienhäuser, Dirigenten, wie in Tabelle 310,15 (B) aufgeführt (7), gelten als 120/240 Volt, Einphasen-Service-Eingang Leiter und Service zugelassen werden seitliche Leiter.

Beachten Sie die Codes sagt

"wird wie 120/240 Volt, einphasige zulässig Service-Eingang Leiter und Service seitliche Leiter ".

Nach der Definition dieser Begriffe zu lesen, ist es klar, dass dies nicht auf den Draht zwischen dem Hauptfeld und einem subpanel gilt.

Service-Lateral. Die unterirdischen Leitungen zwischen dem Versorgungsverteilungssystem und den Servicepunkt.

Die Leiter und alle Terminals bei oder über 75 ° C ausgelegt.

Verwenden Sie 3 AWG Kupfer oder 1 AWG Aluminium für die stromführenden Leiter.

Leiter bewertet bei oder über 75 ° C, bewertet Klemmen bei 60 ° C oder unmarkiert.

Verwenden Sie 1 AWG Kupfer oder 1/0 AWG Aluminium für die stromführenden Leiter.

Leiter und Anschlüsse bei 60 ° C ausgelegt.

Verwenden Sie 1 AWG Kupfer oder 1/0 AWM Aluminium für die stromführenden Leiter.

Leiter bewertet bei 60 ° C, bewertet Klemmen höher als 60 ° C

Verwenden Sie 1 AWG Kupfer oder 1/0 AWM Aluminium für die stromführenden Leiter.

"Für die Anwendung dieses Abschnitts wird die Hauptstromzuführung der Zubringer zwischen dem Hauptschalter und dem Bedienungspult, dass die Lieferungen entweder durch Zweigkreise für Speiser, oder beide, alle Lasten, die einen Teil der im Zusammenhang mit der Wohneinheit sind."

Dies ist ziemlich klar, dass 4-4-4-6 Kupfer für 100 Ampere auf eine Sub-Panel gut ist.

von Tisch 310,15 (B) (7).

Quelle: diy.stackexchange.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − sieben =