Warum wird mein USB-Maus trennen und wiederherstellen zufällig und oft Super-User419

Warum ist mein USB-Maus trennen und wiederherstellen zufällig und oft Super-User419 paar Dinge

Meine Maus wird / Trennen wieder (wird auch die Klänge aus dem Windows zu hören), und das Licht auf der Unterseite der Maus schaltet sich aus / einschalten, da sie wieder zu arbeiten beginnt.

Es saugt wirklich ein Spiel (und geschieht auf den Desktop) für die Maus für einige Sekunden sterben, um nur zu spielen und kommen zurück. Manchmal wird es nicht für Tage passieren und anderen Zeiten ist es es zwei oder mehrere Male innerhalb von 15 Sekunden zu tun.

Ich habe versucht, zwei verschiedene verdrahtete Mäuse, mehrere USB-Ports versucht (auf der Vorderseite des Computers, Rückseite des Computers, verwendet, um einen USB-Hub und eingesteckt in einer Karte, die auf dem Motherboard an die USB-Anschlüsse verbindet und fügt ein paar USB-Ports an der Rückseite des Computers, und ich kaufte auch ein USB-2.0-PCI-Karte und das half nicht).


Nichts anderes, so zu verbinden scheint, meine USB-Tastatur hat wie die Maus nicht ein einziges Mal ausgeschnitten hat und weder einen der anderen Geräte habe ich angeschlossen haben (Webcam, USB-Hub, verschiedene Geräte manchmal über USB-Kabel angeschlossen ist, und IR-Empfänger für Fenster Media Center Fernbedienung). Ich habe alle USB-Geräte getrennt außer für meine Tastatur und Maus, und das Problem weiterhin auftritt.

Ich denke, es ist etwas falsch mit meinem Motherboard sein könnte, aber da keine anderen Geräte verhalten sich ähnlich bin ich nur hoffen, dass es irgendeine Art von Treiberkonflikt ist. Logitech-Treiber installiert wird, hat keine Wirkung hatte. Es schien zunächst, dass, wenn ich auf den Geräte-Manager gehen und deinstallieren HID-konforme Maus (das und Logitech MX518 sind aufgeführt), die es zu beheben wäre, aber es scheint nicht mehr zu arbeiten oder zumindest nicht jedes Mal (es hält Re- Installation).

Ich habe gegoogelt "USB-Maus trennt und verbindet"Und es scheint ziemlich häufig, aber keiner von denen wurden gelöst werden.

Um einige einfache Schritte halten:

  • Es geschieht mit oder ohne die installierten Treiber
  • Es wurde mit mehreren Mäusen auf demselben Computer geschehen
  • Das BIOS ist die neueste Version (P08)
  • Motherboard-Treiber sind die neueste Version
  • Geräte-Manager listet keine Probleme auf eine beliebige USB-Geräte
  • Geschieht mit jedem USB-Port, auch addon USB-Karten
  • Geschieht, wenn alle USB-Geräte außer Maus und Tastatur vom Netz getrennt sind

Ich habe gelesen, dass es vielleicht ein IRQ-Konflikt, und ich versuchte, in das zu sehen, aber nicht wirklich wissen, was los war, aber nichts offensichtlich falsch sehen.

Von dem, was Sie beschreiben, kommt nichts sofort in den Sinn, was die Ursache für das Problem, das Sie möglicherweise beobachten.

Ein paar Dinge im Auge zu behalten:

  • Je länger es dauert, den Fehler zu reproduzieren, desto länger es dauert zu debuggen, wenn Sie Glück haben. Ihre beste Wette ist, um zu versuchen, einen Weg zu finden, den Fehler so schnell wie möglich zu reproduzieren.
  • Sie können sich auf Erfahrung zählen und eine konsistente Methode der Fehlersuche (das heißt die "Schrotflinte" Debug-Ansatz erzeugt selten die erwarteten Ergebnisse – nicht, dass ich sage, das ist, was Sie verwenden).

Normalerweise würde ich mit einem minimalen System-Setup starten, um die Variablen auszuschließen (1 CPU, 1 CPU-Lüfter, 1 DIMM, 1 Video Card, 1 Festplatte, 1 Stromversorgung, etc.). Am besten ist es, wenn Sie alle haben "bekannten guten" Komponenten. Dann versuchen Subsysteme auszuschließen. Leider zu Hause haben Sie wahrscheinlich begrenzt Tools und Ressourcen, so muss man intelligent improvisiert.

Artikel aus der OS / Treiber (einfach, wenn Sie Ersatz CDs haben & Festplatte):

  • Geschieht dies, wenn Sie das System von einer Linux-Boot-CD laufen?
  • Geschieht dies mit jedem anderen Betriebssystem installiert?
  • Geschieht dies mit einem sauberen Ihrer aktuellen Betriebssystem zu installieren?

Regel aus Tastatur und Maus:

  • Sie Ihre Tastatur und Maus / Mäuse immer auf eine Arbeit ein anderes System?

Artikel aus den Motherboard-Stromschienen:

  • Ist die 5V Schiene an den USB-Steckplätze in der Nähe von 5V bleiben oder ist es Dip (ein Meter kann Ihnen sagen, aber ein Oszilloskop kann Ihnen eine bessere Idee, wenn die Stromschiene Dips)?
  • Wie sieht die 5V-Schiene wie auf dem PCI-USB-Karte?

Diese Antwort könnte lösen jetzt Ihr Problem, aber hoffentlich wird es Ihnen auf der Suche nach der Ursache des Problems zu bewegen.

Ich habe keine Ahnung, wie ich über Ausschluss den Motherboard-Stromschienen gehen würde, da ich nicht ein Oszilloskop haben oder Multimeter oder so etwas. Ich habe keine andere Betriebssysteme installiert aber dies der Fall war, wenn ich Vista 64 Bit ausgeführt wurde (das Problem folgte, nachdem ich formatiert und wechselte zu Windows 7 64-bit. Ich meine Maus jedoch auf einem anderen System nicht versucht haben, ich habe versuchen Sie eine andere Maus auf diesem System und dass man auch durcheinander. – Marc 13. Oktober ’09 um 23:16 Uhr

Wenn das Problem zeigt immer noch nach einer Neuinstallation von Windows 7 von Vista, dann, dass die Punkte auf die Hardware (entweder Motherboard, Netzteil, oder Maus / Tastatur). Da auch eine andere Maus versagt, dann würde ich das Motherboard überprüfen, speziell rund um den USB-Anschluss und South Bridge-Chip, um zu sehen, ob es eine Verfärbung, fehlende componoents, oder alles, was aus dem Rest des Vorstandes sieht anders aus. Der USB-Spuren in der Regel Schlange durch die PCIe / PCI-Slots aus dem SB mit den Anschlüssen. – hanleyp 14. Oktober ’09 um 1:32

Dieses Problem kann auftreten, wenn das Gerät enumerator befindet sich unter HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet beschädigt wird. Als Ergebnis ist die Maus an den USB-Controller angeschlossen duplizierten und das System durcheinander. Periodische attemtps der Betrogene zu entfernen, werden verworfen nach einer erneuten Erfassung der Maus an den Controller angeschlossen.

Diese Seite empfiehlt eine Systemwiederherstellung oder das USB-Gerät im Geräte-Manager deinstallieren.

Neben dem Gerät selbst zu deinstallieren, können Sie alle USB-Root-Hubs auf Ihrem Rechner zu deinstallieren, und sie werden nach einem Neustart neu installiert werden, wie in diesem HP Artikel USB-Geräte empfohlen werden von Windows erkannt, aber funktionieren nicht richtig:

5.Double Sie auf Universal Serial Bus Controller die Liste zu erweitern.
6.Right Sie auf das erste USB-Root-Hub in der Liste und dann auf Deinstallieren wählen. Weiter alle USB-Root-Hubs zu deinstallieren.
.

Sie können auch alle vorherigen Instanzen des Geräts deinstallieren (und die Root-Hubs), ein Tool wie USBDeview verwenden. Es zeigt Ihnen alle Geräte, die jemals installiert haben, auch wenn sie derzeit nicht angeschlossen sind, und Sie können sie von dort zu deinstallieren, so dass die "entdeckt neue Hardware" was wird das nächste Mal, wenn Sie stecken Sie es in ihnen durch Hersteller-ID Pop-up. Sortieren Sie alles zu diesem Produkt beziehen wählen, rechts klicken und deinstallieren sie alle.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Registrierung Korruption wirklich die Ursache ist, und ich bin nicht sicher, ob dies tatsächlich behebt, aber es ist einen Versuch wert. Es scheint mit diesem Problem für meine jüngsten Erfahrungen zu arbeiten.

Quelle: superuser.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =