Warum gibt es manchmal Konkretion Effekte im Speicher für Prosa

Warum gibt es manchmal Konkretion Effekte im Speicher für Prosa hoch, mittel und niedrig-Bilder

Warum gibt es manchmal Konkretion Effekte im Speicher für Prosa?

[Zeige den Auszug] [ausblenden abstract] ABSTRAKT: Drei Experimente erforscht Konkretion Effekte im Speicher für Worte folgende Bilder bezogenen orientierende Aufgaben. Prognosen von Dual-Codierung und relationale unverwechselbaren Erklärungen von Gegenständlichkeit und Bildeffekte wurden gegenübergestellt. Von besonderem Interesse waren Unterschiede in den Größen der Konkretion Effekte in einem Element spezifische Bilder Aufgabe (zeitlich begrenzten Bilderzeugung) und einer relationalen Metaphorik Aufgabe (Bewertung der relativen Abbildbarkeit). Die Auswirkungen der eingeschränkten Bereich (Hoch- und Mittel Bilder) im Vergleich zu Full-Range (hoch, mittel und niedrig-Bilder) Materialien wurden auch als ein Mittel betrachtet, die Auswirkungen der relativen Punkt Unverwechselbarkeit auf Konkretion Auswirkungen zu bewerten. Die Ergebnisse zeigten die Bedeutung der relationalen Informationen bei der Herstellung von Gegenständlichkeit Effekte und darauf hingewiesen, dass Bilder allein eine unzureichende Erklärung der Konkretion Wirkungen. Zugleich zeigten sie die Notwendigkeit einer umfassenderen theoretischen Darstellung der Rolle von Tagt in Erinnerung, da weder betrachtete Modell für all die vorliegenden Ergebnisse erklären könnte.


Artikel · Juni 1995

[Zeige den Auszug] [ausblenden abstract] ABSTRAKT: Diese Forschung untersucht die relative Bedeutung der Codierung und Wiederzusammenhängen zur Demonstration der Konkretion Effekte im Speicher. Vorhersagen aus relationalen unverwechselbar und Dual-Code-Positionen wurden ausgewertet. In den ersten beiden Experimenten, Gegenständlichkeit und Rückruf-Task (kostenlos Rückruf oder cued Rückruf) wurden nach einer relationalen semantischen orientierende Aufgabe manipuliert. Die Ergebnisse zeigten eine Wechselwirkung zwischen Gegenständlichkeit und Rückruf nur geben, wenn unverwechselbaren Informationen könnten sowohl innerhalb als auch zwischen den Paaren zugegriffen werden. Das dritte Experiment zeigte, dass Konkretion Effekte erschien unter einer relationalen, nicht-semantischen orientierende Aufgabe. Im vierten Versuch, erneut untersucht wir die Größe der Konkretion Wirkung nach semantischen im Vergleich zu nicht-semantischen Aufgaben und relationalen Vergleich positionsspezifische Verarbeitung. Insgesamt waren die Ergebnisse mit inkonsistenten sowohl Dual-Code Theorie und distinctiverelational Ansicht Konten von Gegenständlichkeit Effekte. Eine Alternative "Bidirektionalität Hypothese" vorgeschlagen.

Artikel · Januar 1996

Artikel · November 1998

Quelle: www.researchgate.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 12 =