Warum Australier gackern in das Gesicht von Halloween

Warum Australier gackern in das Gesicht von Halloween langsam mit

Mashable

Warum Australier gackern in das Gesicht von Halloween

Bild: Getty Images

SYDNEY – Halloween ist hier. Außer einer zufälligen Partei Straße gehalten von 20-jährigen Schüler und einem einsamen Haus in Spinnweben bedeckt, gibt es eine Stille in der Luft. Es gibt keine klopft an der Tür, es gibt keine Gruppen von Kindern gackern wie sie die Straße eilen nach unten, gibt es keine freien Süßigkeiten. Dies ist Australian Halloween.

Jedes Jahr wird die Debatte geworfen um – warum ignorieren wir die glänzendsten Urlaub im ganzen Land? (Wenn Sie Australia Day und Boxing Day, natürlich entfernen). In diesem Jahr ist das nicht anders. Die Leute sind ausgeflippt.

Dies ist, was ich tun möchte, und sagen zu Menschen, die Halloween in Australien pic.twitter.com/VIgDe8YQaw feiern


Ich checkte wieder und, wie es vor einem Jahr war, das ist Australien und es ist nicht Halloween hier

Oh schau, es ist Halloween. Kann nicht warten, um die 2,5 traurig Kinder zu sagen, wer heute Abend wieder auftauchen, dass ich keine Lollies. Denn dies ist AUSTRALIA.

Amerikaner beginnen, auch zur Kenntnis unserer düsteren nicht makaber das Leben zu nehmen. Die Washington Post schrieb ein Stück für den Mangel an Trick britischen Kolonialismus Schuld oder Saures ‚und unser trauriges Dasein. Sie haben alles versucht, um den Boden des Jahrhunderte alten Problem zu bekommen.

Es stellt sich heraus eine seltsame historische Marotte des britischen Kolonialismus zu sein und der britischen kurze, aber die Welt verändern Experiment mit schweren sozialen Konservatismus im 19. Jahrhundert. Diese beiden britischen Streitkräfte, es stellt sich heraus, haben tatsächlich viel von der Welt Halloween Bräuche heute geprägt.

Die Post stellt fest, dass in Australien wurde von den Briten kolonisiert, ein viktorianischer Rückschlag gegen Halloween los war und sie brachte die Halloween Down Under den ganzen Weg zu hassen.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts experimentierten Großbritannien mit einer Form des sozialen Konservatismus als Victorianism bekannt, nachdem der damalige Monarch Queen Victoria. Die strenge viktorianischen Sozial Code gefordert, unter anderem eine starre Klassenhierarchie, Geschlechterrollen, dass privilegierte Männer über die Frauen, sexuelle Zurückhaltung, eine Obsession mit Manieren und eine tiefe Verachtung für alle Dinge, die als nachsichtig wahrgenommen werden könnten.

Damit. Halloween gehört nicht in Australien. Nun auch nicht Ihr Weihnachten oder Ihre Ostern thankyouverymuch. #yesallholidays #notalldays

Das ist alles schön und gut, aber es hat uns wirklich nicht sagen, warum einige Australier die Jack-o‘-Lantern Spaß für jedermann zu ermorden. Obwohl die Popularität des gruseligen Tag wächst von Jahr zu Jahr. die Gründe für die Tradition meidet sind vielfältig und nicht unsinnige, aber beziehen sich im Allgemeinen auf die Tatsache, Australien ist Australien.

Australier hassen amerikanische Kultur

Irgendwo in den letzten Jahrzehnten begannen die Kinder wirklich süchtig nach der amerikanischen Kultur zu bekommen. Und obwohl viele Leute wissen, Halloween keltischen Traditionen hat, erscheint das neue Interesse an der alten Tradition, um direkt mit amerikanischen Filmen und TV-Sendungen beziehen. Es begann langsam mit einem Bart Simpson Referenz hier, ein Nagen auf einem dort Erdnussbutter Tasse Reese. Das nächste, was Sie großen roten Tassen kennen, sind bei jeder Teenager-Party und sexy Hexen in Ihrer Nähe zu einer Straße kommen.

Wenn Social Media geglaubt werden soll, Hass verbunden Australier dies. Viele wollen nicht zu umarmen "Amerikanische Kultur" ein Grund geworfen ist oft um für Ihre Zombie-Maske auf nicht bekommen. Allerdings werden wir gerne ein Big Mac in unserem Gesicht schieben, während Justin Timber tanzen.

Ich möchte wirklich zu betrügen oder zu behandeln, aber jeder saugt und kümmert sich nicht um Halloween

fremde Gefahr

Fremde Gefahr ist auch eine massive Sorge in Australien für die Eltern, die von schlechter viele gemacht wird nicht einmal wissen, wer mit ihnen eine gemeinsame Wand teilt. Knocking auf einer zufälligen Tür bei 10 Jahren alt für Lollies zu fragen, ist kontraintuitiv zu Jahren des Lernens "keine lolly von einem Fremden nehmen."

Kürbisse sind nicht in der Saison

Die andere sehr ernste Problem, das wir Down Under haben, ist Kürbisse. Da Halloween in Australien im Frühjahr fällt, ist das Gemüse aus dem Moment der Saison aus. Schnitzen eines unreifen Kürbis kann mit einem Messer Wunde zu beenden. Also, wenn Sie die Tür klopft überleben, um für die Schrecken einen Kürbis schnitzen vorbereitet sein.

Wir verstehen nicht, Kostüme

Nein, Dressing wie ein bogan oder eine Prinzessin ist nicht original. Es ist nicht das beste Halloween-Kostüm Idee überhaupt. Du machst es falsch.

Bestes Halloween-Kostüm Idee überhaupt: Bogan.

Flanno Shirt
Footy Shorts
Flip-Flops
Gefälschte Tats
VB Bier

Nein, eine Prinzessin bogan funktioniert auch nicht.

Australier sind anti-Nachbar

Es gibt auch die pro-Spook Argumente, das Interesse an Halloween zu sagen und zufällige Klingeln Klingeln ist eine gute Sache für die Gesellschaft. Die Eltern können in der Aktion teilnehmen und bekommen tatsächlich ihre Nachbarn kennen zu lernen.

"Eltern und Kinder tun etwas zusammen, das nicht die Technologie beinhalten wird. Es gibt eine Chance, Erwachsene an den Türen zu denen um sie zu schlagen, in einer Zeit, wo wir die Straßen nicht zu Fuß, vor allem Kinder, und vieles überhaupt mit anderen verbinden," Sozialforscher Mark McCrindle sagte Fairfax Media.

Ich schwöre, jede Person, die auf Halloween zu meiner Tür kommt, wird ein Mülleimer voll Wasser bekommen auf sie geworfen.

Das ist alles schön und gut, wenn der Nachbar die Tür tatsächlich öffnet und werfen nicht etwas an den Kopf. Seien Sie gewarnt, obwohl Halloween wird immer beliebter, es gibt immer noch viele Hasser in den Häusern in ganz Australien lauert. Ein Jahr, ich hatte das Glück, mich zwei ungeschälte Erdnüsse zu punkten. Es ist genug, um jeden Superhelden zum Weinen zu bringen.

Quelle: mashable.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =