Untröstlich Held Davitt Walsh erinnert traumatischer Moment, als er gerettet Baby in Buncrana Pier Tragödie

Untröstlich Held Davitt Walsh erinnert traumatischer Moment, als er gerettet Baby in Buncrana Pier Tragödie

Untröstlich Held Davitt Walsh erinnert traumatischer Moment, als er gerettet Baby in Buncrana Pier Tragödie

Der Mann, der ein vier Monate altes Baby aus einem schrecklichen Unfall gerettet, in dem zwei Erwachsene und drei Kinder gestorben ist die traumatische Erfahrung im Fernsehen erinnert.

Im Gespräch mit ITV Guten Morgen Britannien Moderatoren Susanna Reid und Piers Morgan am Dienstag, Derry Mann Davitt Walsh sprach von dem erschütternden Moment, als er die Familie des Hilferufe gehört.

Sean McGrotty, Mark McGrotty, 12, Evan McGrotty, 8, Ruth Daniels und Jodie Lee Daniels 14 starb bei dem Unfall.

Er erinnerte sich an den Moment, dass er über die Familie des Auto im Wasser gestrandet kam.

„Ich und meine Freundin waren für einen Happen Überschrift zu essen, wir Buncrana beschlossen zu gehen, sagte er. „Es ist ein schöner Ort, es war ein schöner Abend. Wir haben ein paar Fotos am Strand. Wir gingen dann zum Pier und sah ein Auto im Wasser in Not.

„Ich stieg aus dem Auto und genau in diesem Moment hörte ich die Schreie und aus der Familie zu schreien. Sie waren extrem gestresst, um Hilfe zu bitten, sagen: „Bitte etwas tun.“

„Ich gab mein Telefon zu meiner Freundin und sagte Telefon die Küstenwache. Ich musste diese Leute gehen zu helfen. Ich zog weg auf meine Boxer und sprang ins Wasser. Ich wusste nicht, wie ich ihnen helfen würde, aber ich nur gerade für das Auto geleitet. „

Herr Davitt war nur in der Lage, das Baby Mädchen zu retten. verzweifelt an ihre Brüder haben versucht zu helfen.

„Ich versuchte mein Bestes, wenn ich zum ersten Mal mit dem Auto stieg, aber es hielt Abdriftens weiter und weiter“, fügte er hinzu. „Herr McGrotty war sehr beunruhigt er auf das Gaspedal im Auto gehalten, aber es wirkte wie ein Propeller sie weiter auf das Meer nehmen.

„Ich rief bitte alle aus dem Auto zu bekommen, es wird zu sinken … Er reichte mir das Baby zuerst. So war ich das Kind außerhalb des Autos halten, einer der Jungen versuchte der Fahrerseite Fenster raus.

„Ich packte ihn, aber es ging alles in Sekunden. Ich habe versucht, ihn zu bekommen, aber das Wasser nur stürzte in und dann das Auto verschwunden. „

Seine Heldentaten haben Derry Frau Louise McGrotty links mit mindestens einem überlebenden Mitglied ihrer Familie, nach dem Verlust ihres Partners, Mutter, Schwester und zwei Söhne.

Das Paar traf sich in privaten am Dienstag, vor der Beerdigung morgen.

Die Beerdigung Details sind wie folgt:

Nur sind Familie Blumen willkommen, mit allen Spenden anstelle von Blumen auf den Muskeldystrophie UK (Duchenne Forschung Durchbruch Fund) gemacht werden.

Für dich empfohlen:
Glasgow Hungersnot Denkmal Fundraiser zerschlägt seine £ 5.000 Ziel einen Monat zu früh
Quelle: irishpost.co.uk

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =