Tauchurlaub auf den Malediven

Tauchurlaub auf den MaledivenMalediven

Das Bild der in den meisten Besuchern festen Malediven Erinnerungen „ist eine Luftaufnahme eines offenen Ozean unterbrochen von winzig schön gemusterten Lagunen, Strände und Riffe umgeben Inseln.

Die Menge an Land, die auf den Malediven über dem Meeresspiegel liegt nur einen winzigen Bruchteil der gesamten Landmasse des Landes, von denen die meisten unter dem Meeresspiegel liegt. Die Inseln der Malediven sind die sichtbaren Korallenspitzen eines ozeanischen vulkanischen Gebirgskette an einigen Punkten äußeren Rand dessen tauchen bis in eine Tiefe von über 3000 m. Tief Kanäle trennen 26 Atollen, die von Haa Alifu im Norden mehr als 800 nautische km zu Addu Atoll im Süden laufen.

Die relative Isolierung der Malediven, weit weg von jeder Landmasse hat sich zu einem fabelhaften Vielzahl von Meeresarten geführt. Saisonale Meeresströmungen durch das Land fließt, haben Kanäle aus dem offenen Meer in all den Atollen geschmiedet. Diese Kanäle oder Kandu in Dhivehi, konzentrieren Plankton reichen Gewässern in und aus den Atollen, die wiederum eine unglaublich reiche marine Ökosystem zu unterstützen. Einmal im Inneren des Atolls, Riffe, Sandbänke, Inseln und Lagunen haben sich über Jahrtausende entwickelt, um die Lebensraum und Kindergärten für viele der Riffe Einwohner bilden.

Jahreszeiten und Tauchen

Es gibt zwei verschiedene Jahreszeiten auf den Malediven: –

1. Dezember bis April
Der Nordosten Monsun von Dezember bis April stellt die maledivische Sommer und wird im Allgemeinen durch trockenere Bedingungen und einen Stromfluss aus, die aus dem Nordosten durch die Atolle läuft, an der Süd-West Verlassen aus.

Sichtbarkeit auf der Ostseite des Atolls ist ausgezeichnet durch den Nord-Ost-Monsun. Der Strom ist in der Regel schneller zu Beginn des Monsuns und der Rückgang der Leistung im Verlauf der Saison. Die Wassertemperaturen bleiben bei etwa 28 ° Celsius ziemlich konstant. Obwohl die Sicht auf den Westseiten der Atolle fällt während der Saison North East, sind Taucher eher Mantarochen und Walhaie auf dieser Seite der Atolle in dieser Zeit zu begegnen.

2. Mai-DEZEMBER
Die Süd-West-Monsun von Mai bis Dezember verschiebt den Fokus auf das Tauchen auf den Westseiten der Atolle. Der Strom fließt von der Süd-West durch die Atolle in den Nordosten Verlassen aus.

Tauchplätze im Westen Erfahrung wunderbar klare Sicht und etwas kühlere Wassertemperaturen und zieht viele der Haiarten näher an der Oberfläche. Während der Süd-West Saison Mantas und Walhaie werden in der Regel nur den östlichen Rand der Atolle gefunden ausgeschaltet werden. Seegang kann rauer sein und es gibt eine leichte Zunahme der Niederschläge über die Saison South West. Das Tauchen bleibt hervorragend.

Equinox Monate – Mai und November
Die beiden Tagundnachtgleiche Monate Mai und November markiert den Übergang des Monsun. Currents kann veränderbar sein und es gibt eine höhere Chance auf weniger vorhersagbar Oberfläche und in Wasserbedingungen, mit verwirrten Strömungen und wechselnden Sichtverhältnissen.

Es muss angemerkt werden, jedoch, dass in den letzten Jahren das Timing weniger Vorhersagbarkeit der Wechsel der Jahreszeiten gezeigt haben. Es ist daher immer das Wagnis wert in diesen weniger teuren Monate zu reisen, wenn der Hochsaison auf den Malediven aus Ihrer Reichweite ist.

Atolle, Riffe, Kandus und Thilas

Die Vielfalt der Tauchplätze auf den Malediven macht es für Taucher aller Erfahrungsstufen geeignet, wenn Sie die richtige Insel wählen. Innerhalb jedes Atoll gibt es Riffe weg von schnell fließenden Ströme in geschützter Lage, die für weniger erfahrene Taucher geeignet sind. Im Gegensatz dazu erfahrene Taucher werden einige der besten Drift Tauchgänge in der Welt genießen. Kanäle in den Atollen erzeugen schnell Gezeitenströmungen, die wiederum viele der Hai, Rochen und Fischarten anziehen, für die die Malediven bekannt sind.

Hausrifftauchen: Die meisten Pre-Paid-unbegrenzte tägliche Tauchpakete auf den Malediven auf der Basis des Tauchens von der Insel Hausriff verkauft. Dies stützt sich auf Sie tauchen mit einem Kumpel, ungelenkte. Aufgrund der Beschaffenheit der Tiefe und manchmal Tauchplätze herausfordernd, bestehen die meisten Tauchzentren auf einem Minimum von etwa 40 Tauchgängen die meisten dieser Tauchpaket zu machen, oder Sie können für einen Führer vor Ort bezahlen. Die Eingabe und an bestimmten Punkten auf dem Riff Verlassen in den Bereichen sicher für Tauchen, wird das Tauchcenter täglich Ratschläge geben, auf dem Tauch Punkte sicher sind, was die Ströme tun und die Team hilft mit dem Kit.

Bootstauchen: Jede Insel im Regaldive Programm bietet eine hervorragende und vielfältige Auswahl Bootstauchgänge. Die Tauchzentren sind groß bei Tauchern von unterschiedlichen Fähigkeiten der Verwaltung und Laufbootsfahrten jedes Maß an Erfahrung zu bieten, die geführt werden. Sie zahlen einen Zuschlag Bootsfahrt „vor Ort auf einer Pre-Paid-Tauchgänge für so oft wie Sie wählen aus dem Boot zu tauchen.

Massgeschneiderte Reisen und Twin-Zentren

Wir bieten maßgeschneiderte Ferien für die Mehrzahl der Destinationen, die wir verfügen, die Möglichkeit gibt, für so viele Nächte zu bleiben, wie Sie sich entscheiden. Obwohl wir die Preise als 7 Nächte anzuzeigen, sind diese Probe Paketpreise; wir können Ihnen mehr Flexibilität bieten.

Viele der Ziele außerhalb von Ägypten vorge basieren auf Flüge mit Linien mit täglichen Abfahrten. Die meisten fliegen von den wichtigsten Londoner Flughäfen und einige Fluggesellschaften bieten auch regionale UK Abfahrten.

Unser kleiner wird, können spezialisierte Team auch Twin Center-Optionen für viele Ziele vorschlagen. Bitte erkundigen Sie sich über die Möglichkeiten für ein bestimmtes Ziel, so können Sie mehr als einen Bereich in Ihrem Urlaub genießen. Erleben Sie kontras Tauchen sowie unterschiedliche über Wasserattraktionen.

Tauchen auf den Malediven wird von den Jahreszeiten beeinflusst. Liveaboards nehmen Taucher zu den besten Standorte für die Zeit des Jahres.

Ein globales Zentrum der marinen vio-Vielfalt erstreckt sich Indonesien von Bali im Westen bis nach Timor im Osten. Fruchtbarer Berge.

Die philippinische Archipel besteht aus 7107 Inseln, die Heimat einer spektakulären Landschaft sind, unberührte Strände und fabelhafte di.

Thailand genießt einen wohlverdienten Ruf als einer der schönsten und einladenden Länder in Südostasien. Das Land.

Quelle: www.regal-diving.co.uk

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − zwölf =