Sind Sie gefährdet für Unfruchtbarkeit (für Frauen)

Sind Sie gefährdet für Unfruchtbarkeit (für Frauen)Ist Ihre Fruchtbarkeit in Gefahr? Oder könnten Sie unfruchtbar?

Von Rachel Gurevich. Fertility Expert

1. Wie lange haben Sie ungeschützten Sex zu haben, warten, schwanger zu werden?

ich’bin nicht gerade versucht, schwanger zu werden.

Wir begannen gerade die horizontale Baby Tanz zu tun! Es war weniger als sechs Monate.

Wir haben für mindestens sechs Monate versucht, aber keinen Erfolg.

Wir haben nun ein Jahr lang versucht. Noch warten wir an der Reihe.

Photo Credit: Jose Luis Pelaez Inc / Blend Images / Getty Images

Jose Luis Pelaez Inc / Blend Images / Getty Images

Aktualisiert 23. Juni 2016.

Sie haben keine offensichtlichen Risikofaktoren oder Symptome einer Fruchtbarkeitsstörung. Das sind gute Neuigkeiten! Mit einigen versuchen, Bildung zu begreifen. Sie schwanger zu sein der Lage, schnell zu bekommen!

Allerdings don diese Ergebnisse’t garantieren Ihnen’ll begreifen schnell, oder dass Sie gewonnen’t Erfahrung Unfruchtbarkeit.

Einige Ursachen für Unfruchtbarkeit schweigen. Sie können nicht wissen, dass Sie ein Fruchtbarkeitsproblem haben, bis Sie können einfach’t schwanger.

Auch die Fruchtbarkeit nimmt zwei. Nur weil Ihr Unfruchtbarkeit Risiko gering doesn’bedeuten t Ihr Partner’Risiko ist gering.

wenn Sie unabhängig von Ihrer Symptome, Ihren Arzt aufsuchen don’t schwanger nach einem Jahr versuchen.

Mit diesem Werkzeug keine medizinische Beratung. Es ist nur zu Informationszwecken bestimmt und ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Teilen Sie Ihre Ergebnisse

Photo Credit: andresr / E + / Getty Images

andresr / E + / Getty Images

Aktualisiert 23. Juni 2016.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nur ein mögliches Symptom oder Risikofaktor haben, oder eine Gesundheits Gewohnheit oder zwei, die sich negativ auf Ihre Fruchtbarkeit auswirken. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie wahrscheinlich Maßnahmen ergreifen können und Ihre Fruchtbarkeit zurück zu gewinnen!

Wussten Sie, dass Fettleibigkeit eine häufige Ursache für verminderte Fruchtbarkeit ist? Auch leicht übergewichtig ist, ist die Fruchtbarkeit zu verringern gezeigt.

Wenn Sie mit dem Gewicht zu kämpfen, suchen Sie bitte Ihren Arzt. Einige Hormonstörungen können zu Gewichtszunahme und machen, Gewicht zu verlieren schwieriger.

ich’m sicher wissen Sie bereits, dass das Rauchen. Trinken. und Drogen sind schlecht für die Gesundheit. Aber wussten Sie, sie Fruchtbarkeit schaden? Lassen Sie die schlechten Gewohnheiten, und Sie können in der Lage sein, umkehren, was die Fruchtbarkeit Schaden getan worden ist.

Wenn Sie don’t schwanger nach einem Jahr versucht, gehen Sie bitte Ihren Arzt aufsuchen – unabhängig von Ihrer Symptome oder Gewohnheiten. Etwas mehr können im Gange sein.

Mit diesem Werkzeug keine medizinische Beratung. Es ist nur zu Informationszwecken bestimmt und ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Teilen Sie Ihre Ergebnisse

Photoalto / Laurence Mouton / Getty Images

Aktualisiert 23. Juni 2016.

Vielleicht du’re von 35 Jahren oder älter. eine Zeit der natürlichen Fruchtbarkeit bei Frauen sinken. Vielleicht haben Sie einige schlechte Fruchtbarkeit Gesundheit Gewohnheiten. eine chronische Gesundheitszustand, oder eine Familiengeschichte von Fortpflanzungsstörungen.

Die gute Nachricht ist, dass diese Dinge nicht von selbst zu Unfruchtbarkeit führen kann. Die schlechte Nachricht ist, dass, na ja, sie könnten.

Üblicherweise werden Paare sagten ihren Arzt zu sehen, ob sie don’t schwanger werden nach einem Jahr versucht (oder nach 6 Monaten, wenn Sie’re Alter von 35 Jahren oder älter.) Aber wenn Sie’jetzt erneut Besorgnis erregende Symptome haben, sollten Sie sprechen Sie mit Ihrem Arzt zu gehen.

Hoffentlich einige grundlegende Fruchtbarkeit Tests kommen wieder in Ordnung, und Sie’ll gehen auf eigene Faust zu begreifen. Wenn die Testergebnisse aren’t so gut, werden Sie früher für Hilfe erreicht als die meisten. Ihre Chancen der Fruchtbarkeit Behandlungserfolg könnte wegen Ihrer proaktive Haltung besser sein!

Mit diesem Werkzeug keine medizinische Beratung. Es ist nur zu Informationszwecken bestimmt und ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Teilen Sie Ihre Ergebnisse

Juan Paulo Gutierrez / Moment / Getty Images

Aktualisiert 23. Juni 2016.

Sie müssen mindestens ein Hauptrisikofaktor für Unfruchtbarkeit PLUS mindestens ein weiterer wichtiger Risikofaktor und / oder mehrere besorgniserregende Symptome. ich’werde hier auf einem Bein zu gehen, und Sie sagen wahrscheinlich bereits wissen, dass Sie’wieder mit einem Risiko für Unfruchtbarkeit.

Vielleicht hat man das Quiz nur für die Bestätigung. (I bestätigen: Sie’wieder sehr wahrscheinlich gehen Fruchtbarkeitsprobleme zu haben. Dies ist kein Traum.)

Oder vielleicht didn Sie’t wissen. Vielleicht du’wieder einmal in ein wenig Ablehnung.

Hier’s die beste Nachricht: Die überwiegende Mehrheit der Paare, die Unfruchtbarkeit konfrontiert wird schließlich Eltern geworden.

über Ihre Chancen nicht alles für die Fruchtbarkeit Behandlungserfolg sagen ein hohes Risiko für Unfruchtbarkeit zu haben. Das wird von einer Reihe von Faktoren ab, einschließlich, was Ihre Fruchtbarkeit Probleme verursacht.

Und während ich weiß, dass es’ist schwer, gerade jetzt, sich vorzustellen, ob Sie ein Elternteil werden, ist es ein Leben jenseits Unfruchtbarkeit. Don’t nie, nie vergessen.

Mit diesem Werkzeug keine medizinische Beratung. Es ist nur zu Informationszwecken bestimmt und ist kein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung.

Teilen Sie Ihre Ergebnisse

Quelle: infertility.about.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + eins =