Oracle JDeveloper 11g 2 Tutorials loslassen – die Entwicklung von Rich Web-Anwendungen mit Oracle ADF

Oracle JDeveloper 11g 2 Tutorials loslassen - die Entwicklung von Rich Web-Anwendungen mit Oracle ADF

Die Entwicklung von Rich Web-Anwendungen mit Oracle ADF

Dieses Tutorial zeigt, wie man eine reiche Web-Anwendung zu erstellen, die mit einer Datenbank interagiert. Sie werden 11.1.2 Oracle JDeveloper 11g Version verwenden und die Oracle ADF Framework die Anwendung zu erstellen, und in diesem Prozess werden Sie mit Oracle ADF Business Components arbeiten, Oracle ADF Faces-Rich-Client-Komponenten und Oracle ADF Task-Flow.

Weiterlesen.

Vor diesem Tutorial beginnen, sollten Sie:

Haben Sie Zugriff auf oder haben Oracle JDeveloper 11.1.2 installiert. Sie können es von Oracle Technology Network herunterladen. Installieren Sie es in ein Verzeichnis Ihrer Wahl, die in diesem Tutorial als JDEVELOPER_HOME bezeichnet wird.

Haben Sie Zugriff auf oder haben eine Oracle 11g Datenbank, einschließlich der HR-Schema installiert. (Beachten Sie, dass das Schema aus Sicherheitsgründen gesperrt werden kann. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie sich einloggen, um SQLPlus den Systembenutzer verwenden, und entsperren).

Die Anwendung, die Sie zeigt Informationen über Abteilungen und Mitarbeiter zu schaffen. Sie erstellen mehrere JSF-Seiten, die es Ihnen ermöglichen, abfragen und die Daten in der Datenbank zu aktualisieren.
Um die vollständige Anwendung sehen erstellen Sie, klicken Sie auf den Download-Button eine Zip der endgültigen Anwendung herunterzuladen und sie dann in Ihrem JDeveloper mywork Ordner entpacken.

Teil 1: eine Fusion Web Application Erstellen und Übersetzen des Business Service

Wenn Sie in JDeveloper arbeiten, können Sie Ihre Arbeit in Projekten innerhalb einer Anwendung zu organisieren. JDeveloper bietet mehrere Template-Anwendungen, die Sie verwenden können, wenn eine Anwendung und Projekte. Die Template-Anwendungen sind vorkonfiguriert mit einem Basissatz von Technologien, die für die Entwicklung der verschiedenen Arten von Anwendungen benötigt werden, und erstellen Sie Ihre Arbeitsumgebung, indem Sie die Vorlage auswählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Sie können es dann konfigurieren Sie alle anderen Technologien hinzufügen, die Sie verwenden möchten.

Im ersten Teil dieses Tutorials Sie werden eine neue Fusion Web-Anwendung zu erstellen und wiederverwendbare Business-Komponenten erstellen, die auf die Datenbank zugreifen wird.
Sie werden die Oracle ADF Business Components Technologie werden mit Hilfe von Java-Objekte zu vorhandenen Tabellen in der Datenbank abzubilden.

Schritt 1: Erstellen Sie eine Fusion Web Application

Starten Sie JDeveloper, indem Sie Start gt; Programme gt; Oracle Fusion Middleware 11.1.2.0.0 gt; JDeveloper Studio 11.1.2.0.0

Im Dialog Rolle auswählen, wählen Sie Developer Studio und auf OK klicken.

Shaping, die auf der Rolle des Benutzers basiert, ermöglicht die JDeveloper Umgebung selbst anzupassen. Es tut dies, indem nicht benötigte Elemente aus den Menüs entfernen, Vorlieben, neue Galerie und sogar einzelne Felder auf Dialoge. Weiterlesen.

Die Formgebung kann die Standardwerte für Felder auf Dialoge steuern, sogar innerhalb des Werkzeugs. Beim ersten JDeveloper starten, werden Sie aufgefordert, eine Rolle zu wählen, die beschreibt, wie Sie JDeveloper verwenden werden. Wenn Sie sich für eine Rolle "Java Entwickler" gegen "Datenbankentwickler " gegen "Customization Entwickler " Sie werden eine völlig andere Erfahrung zu bekommen!

Wenn ein Dialogfeld mit der Frage öffnet sich, wenn Sie Einstellungen importieren möchten aus einer früheren JDeveloper Installation klicken Sie auf NEIN. Schließen Sie den Tipp des Tages Fenster.

Einmal geladen, erscheint die JDeveloper IDE. Das allererste Mal, öffnen Sie JDeveloper, die Startseite angezeigt. Sie können die Startseite später wieder aufrufen, indem Sie Hilfe wählen gt; Startseite .

Beachten Sie die verschiedenen Optionen zur Verfügung, um Sie über JDeveloper lernen. Nachdem einige dieser Optionen zu erforschen, indem Sie auf das X auf der Registerkarte die Startseite zu schließen (die X erscheint, wenn Sie die Maus über den Reiter).

Klicken Sie auf die neue Anwendung Link im Anwendungsnavigator.

Fusion Web Application (ADF) In der Neuen Galerie, wählen und auf OK klicken.

JDeveloper lädt die erforderlichen Funktionen für eine Fusion Web-Anwendung und der Web Application Fusion erstellen (ADF) Assistent gestartet.
Im Namen der Anwendung Seite des Assistenten, geben Sie HRSystem als Name. Bei Bedarf können Sie den Verzeichnispfad ändern Sie Ihre Dateien an einem anderen Ort zu erstellen.
Im Anwendungspaket Feld Präfix den Wert Demo zu sein, und klicken Sie auf Weiter.

Im Namen sicherzustellen, dass Ihre Projektseite, dass der Projektname Modell ist (Standardeinstellung). Beachten Sie, dass ADF Business Components und Java aufgelistet sind, wie die Projektmerkmale einer Fusion Web-Anwendung.

Die Konfiguration Java-Einstellungen-Seite können Sie eine Standard-Paket zu definieren, eine Java-Source-Pfad und ein Ausgabeverzeichnis. Klicken Sie auf Weiter, um die Standardwerte zu akzeptieren.

Im zweiten Namen Ihrer Projektseite, stellen Sie sicher, dass der Projektname ist Viewcontroller. Blättern Sie durch die Liste der Projektfunktionen, welche Arten von Technologien, um zu sehen, die mit einer Fusion Web-Anwendung verwendet werden kann.

In der Seite Einstellungen für Java-Einstellungen die Standardwerte akzeptieren und klicken Sie auf Fertig Ihre Fusion Web-Anwendung und Projekte zu erstellen.

Die HRSystem Anwendung und die beiden Projekte werden im Anwendungs ​​Navigator auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt.

Diese Checkliste wird standardmäßig angezeigt, wenn eine Fusion Web-Anwendung erstellt wird. Es ist als Leitfaden konzipiert, dass Sie durch die Aufgaben in den Aufbau dieser Art von Anwendung beteiligt zu führen. Die nächsten Schritte zeigen, wie die Checkliste verwendet werden könnten, während eine Anwendung zu entwickeln.

Schritt 2: Erstellen des Business Service

In der Prüfliste Übersicht finden Sie die Verbindung zu einer Datenbank Schritt.

Der Schritt erweitert nützliche Informationen wie Voraussetzungen zeigt, die für die Durchführung der Aufgabe und detaillierte Anweisungen, wie die Aufgabe auszuführen. Klicken Sie auf die Datenbankverbindung Schaltfläche Erstellen.

Legen Sie die folgenden Eigenschaften für die neue Verbindung die Sie erstellen:

Geben Sie die entsprechenden Oracle-JDBC-Einstellungen auf der rechten Seite Host, Port und SID für Ihre Datenbank zu verweisen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbindung testen, um sicherzustellen, dass Sie erfolgreich eine Verbindung herstellen können.

Klicken Sie auf den Abwärtspfeil, um die Verbindung zu einer Datenbank Schritt zu schrumpfen.

In der Checkliste, stellen Sie den Status der Verbindung zu einer Datenbank Schritt Erledigt.

Klicken Sie auf die Build-Business Services Schritt um es zu erweitern, und klicken Sie auf die Go-Taste, um Teilschritte.

In der Liste der Teilschritte, klicken Sie auf das Entity-Objekte und Verbände Teilschritt erstellen.

Klicken Sie auf die Entity-Objekte und Verbände Schaltfläche Erstellen.

Wählen Sie in dem Projekt für die Aktion Dialog wählen Sie das Modell-Projekt und klicken Sie auf OK.

Im Initialisieren Business Components Projekt Dialog wählen Sie die HRConn Verbindung, wenn es nicht bereits ausgewählt ist. Klicken Sie auf OK.

Das Erstellen von Fachkomponenten aus den Tabellen-Assistent wird gestartet. In der Entity Seite Objekte, klicken Sie auf die Schaltfläche Abfrage die Daten Wörterbuch zu prüfen und verfügbaren Tabellen zu sehen.

Wählen Sie die Abteilungen und Mitarbeiter Tabellen in der Liste der verfügbaren, und klicken Sie auf den Pfeil nach rechts, um Ihre Auswahl in die Liste Ausgewählt verschieben. Dieser Schritt schafft aktualisierbaren Objekte Entität basierend auf den ausgewählten Tabellen.

Klicke weiter um fortzufahren.

In der Entity-basierte Ansicht Seite des Assistenten Objekte bewegen Abteilungen (HR.DEPARTMENTS) und Mitarbeiter (HR.EMPLOYEES) in die Liste Ausgewählt. Dieser Schritt erstellt Ansicht passende Objekte DepartmentsView und EmployeesView für Abfragen auf der Einheit erfüllt, Objekte, die Sie gerade erstellt haben.

Klicke weiter um fortzufahren.

In der Abfrage-basierte Seite anzeigen Objekte, klicken Sie auf die Schaltfläche Abfrage und dann JOBS in die Liste Ausgewählt verschieben. Durch diesen Schritt wird eine schreibgeschützte Ansicht Objekt, das die Jobs Tabelle abfragt. klicken Sie auf Weiter, um fortzufahren.

Im Applikationsmodul Seite klicken Sie auf Fertig, um die Business-Komponenten im Modell-Projekt zu erstellen.

In der Checkliste, stellen Sie den Status der Entity Objekte erstellen und Verbände Schritt auf Fertig.

Klicken Sie auf die Schließen Schritt 3-Taste.

Klicken Sie auf den Zurück-Link zu Checkliste und den Status des Build-Business Services Schritt Erledigt gesetzt

In der Oracle Business Component Browser-Fenster, doppelklicken Sie auf den EmpDeptFkLink1 Knoten, um die Abteilung und Mitarbeiter Daten zu zeigen. Navigieren zwischen den Datensätzen auf die Schaltfläche Weiter und stellen fest, die automatische Master-Detail-Synchronisation.

Klicken Sie auf die Ansicht angeben Kriterien Schaltfläche (Binokular-Symbol) in der Master-Symbolleiste, Suchkriterien für Ihre Daten einzugeben. Geben Sie 1700 im LocationID Feld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen um die Abfrage auszuführen.

Das Formular zeigt nun nur Abteilungen in diesem Ort. Verwenden Sie die Schaltfläche Weiter durch die Abteilungen zu blättern im Ort 1700.

Sie müssen den Parameterwert der Suchkriterien zu entfernen Sie alle Abteilungen wieder zugreifen zu können.

Schließen Sie die Oracle Business Component Browser-Fenster, und zurück in JDeveloper, klicken Sie auf Alles speichern Symbol auf dem JDeveloper Menüleiste, oder wählen Sie Datei gt; Alle speichern aus dem Menü.

Quelle: docs.oracle.com

Read more

  • Wie die Reichen Get Rich

    John D. Rockefeller, Amerikas erste Milliardär, sagte, Wenn Ihr einziges Ziel, reich zu werden, werden Sie es nie erreichen. Leicht für ihn zu sagen, aber seine Stelle ist gut gemacht: Wenn das…

  • How To Get Rich In den VAE

    How To Get Rich In den VAE Es gibt nicht so etwas wie einfach Geld oder kostenlos Geld, es sei denn, Sie in der Lotterie gewinnen passieren. Egal, welche Karriere oder Unternehmen Sie sich…

  • Wie kommt man als freier Grafikdesigner Started – Rebecca Lutz

    Wie kommt man als freischaffender Grafik-Designer gestartet Haben Sie sich jemals gefragt, was es braucht, als freier Grafiker zu loszulegen? Wenn Sie sich in das Gebiet der Grafik-Design für…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − vierzehn =