Atmen Sie aus – Definition von Ausatmen durch das freie Wörterbuch

Atmen Sie aus - Definition von Ausatmen durch das freie Wörterbuchausatmen

ausatmen

ausatmen

Ausatmung (Eksəleiʃən) Substantiv

ausatmen

v. espirar, exhalar.

ausatmen

vt, vi exhalar, sacar aire (fam)

Die Dews wurden gelitten auszuatmen. und die Sonne hatte den Nebel zerstreut, und war eine starke und klare Licht in den Wald zu vergießen, wenn die Reisenden ihre Reise fortsetzten.

Ebenso wenig tut der Mond keine Nahrung Ausatmen Von ihrem feuchten Kontinent zu höheren Orbes.

So Cedric, der seine Hände mit einem Handtuch getrocknet, anstatt die Feuchtigkeit des Leidens durch Winken sie anmutig in der Luft zu atmen, entstehen mehr Spott als sein Begleiter Athelstane, als er zu seinem eigenen einzelne Aktie die Gesamtheit einer großen pastöse geschluckt, bestehend aus die exquisitesten ausländischen Köstlichkeiten, und zu dieser Zeit ein Karum-Pie bezeichnet.

Wir waren für einige Unannehmlichkeit, hergestellt wie wir die Tür ein leises, übelriechend Luft schien durch die Lücken zu atmen, aber keiner von uns jemals solch einen Geruch zu erwarten, wie wir aufgetreten sind zu öffnen.

Die asthmatische hatte abgebissen beiden Enden der stramonium Zigarette, und wurde bald selbst mit den rohen Rauch erstickt, die er in einer verzweifelten Schlucke inhaliert, in furiosen Hustenanfälle auszuatmen.

Das Mädchen ließ das Geflecht mit einem Seufzer zurückfallen, das schien ihr sehr Zehen zu kommen und all die Leiden des Alters auszuatmen her.

Gold doth sein Atem ausatmen. und goldenen regen: so tut sein Herz begehrt.

Die Muse der Musik, Fräulein Halcombe, Wüsten uns bestürzt, und ich, der dicke alte Minnesänger, ausatmen den Rest meiner Begeisterung an der frischen Luft

Es war, als ob ein Fenster aufgerissen wurden, eine freiere Atmosphäre in den engen und erstickt Studie einzugestehen, wo sein Leben selbst weg verschwendete, unter Lampenlicht oder behindert Tag-Balken, und der muffige Geruch, sei es sinnlich oder moralisch , das Ausatmen von Bücher.

Ein Opiat Dampf, taufrisch, dim, ausatmet aus aus ihrem goldenen Rand, Und leise tropft, Tropfen für Tropfen, Auf dem ruhigen Berggipfel.

Auch könnte der Arzt seine Wirkungen nur hoffen, zu entkommen, indem sie über dem Bereich des Miasma steigt, die aus dieser feuchten Region ausatmet, woher die lodernden Strahlen der Sonne seine giftigen Dämpfe pumpen.

Atmen Sie durch die Nase und Ausatmen durch den Mund.

Quelle: www.thefreedictionary.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + sieben =