Wie funktioniert fusionierte Bergbau Arbeit Bitcoin Stapelaustausch

Wie funktioniert fusionierte Bergbau Arbeit Bitcoin Stapelaustausch

Zusammengeführt Bergbau ermöglicht einen Bergmann für mehr als eine Blockkette zugleich zu verminen. Der Vorteil ist, dass jeder Hash der Bergmann hat, trägt zur Gesamt hash Rate beider (aller) Währungen, und als Ergebnis sind sie alle sicherer.

Beginnend mit einem High-Level-Erklärung: Der Bergmann (oder Bergbau-Controller im Falle von gepoolten Bergbau) baut tatsächlich einen Block für beide Hash-Ketten in einer Weise, dass die gleiche Hash-Berechnung beide Blöcke sichert. Arbeitseinheiten auf diesem Block basierend werden dann für die Bergarbeiter zugewiesen. Wenn ein Bergmann löst einen Block (im Schwierigkeitsgrad von einem oder beiden Blockketten) wird der Block mit dem ausgefüllten Nachweis der Arbeit wieder zusammengesetzt und auf die richtige Blockkette eingereicht wurden (oder beide Blöcke werden separat zusammengebaut und jeweils mit dem entsprechenden eingereicht Netzwerk, wenn sie beide ihre Schwierigkeiten Anforderungen erfüllt).

Die einzige verwirrend Detail ist, wie die gleiche Hash beide Blockketten sichern kann. Ich werde das Beispiel von Bitcoin und Namecoin verwenden, wo Namecoin fusionierte Bergbau unterstützt und Bitcoin nicht:

Zunächst muss der Bergmann eine Transaktion für beide Blockketten gesetzt montieren. Er stellt dann die endgültige Namecoin Block und Hashes es. Er erstellt dann eine Transaktion diesen Hash enthält, die in der Bitcoin-Kette gültig ist, und fügt sie in der Bitcoin-Transaktion an der Spitze des Baumes gesetzt. Er stellt dann die endgültige Bitcoin-Header mit dieser Transaktion in sie und die Arbeitseinheiten aussendet.

Wenn ein Bergmann den Hash auf der Bitcoin Schwierigkeitsgrad löst, wird der Bitcoin Block montiert und an das Bitcoin-Netzwerk gesendet. Der Namecoin Hash tut nichts, und das Bitcoin-Netzwerk ignoriert es.

Wenn ein Bergmann den Hash auf der Namecoin Schwierigkeitsgrad löst, wird der Namecoin Block montiert. Es umfasst die Namecoin Transaktionssatz, der Namecoin Blockkopf, der Bitcoin Block-Header und den Hash der Rest der Transaktionen im Bitcoin-Block. Das gesamte "Chaos" wird dann dem Namecoin System vorgelegt. Das Namecoin System, fusionierte Bergbau unterstützen, akzeptiert dies als Beweis für Arbeit, weil es Arbeit enthält, die nach dem Bausteinkopf und Namecoin Transaktion Satz gemacht wurden, müssen gebaut wurde. (Weil Sie können die Bitcoin Transaktion Satz nicht bauen, dass die Hash enthält, und daher die Bitcoin-Header, der sichert, ohne diese Informationen. So ist es die Arbeit beweist, durchgeführt wurde.)

Beachten Sie, dass ein Bergmann gleichzeitig beide Ketten lösen können, und sie werden, wenn sie bei der höheren Schwierigkeit zu lösen. Ein Block kann "gewinnen" in der Öffentlichkeit Kette und das andere nicht. Sie sind völlig unabhängig – nur der Bergbau zusammengeführt wird.

Drei wichtige Punkte zu beachten:

  1. Die Bitcoin Kette erhält nicht mit Namecoin Sachen aufgrund fusionierten Bergbau junked auf. Allenfalls ein winziges Hash wird in der Transaktionsbaum eingefügt.
  2. Die beiden Hash-Ketten bleiben völlig unabhängig. Das "Bitcoin Zeug" das geht in der Namecoin Baum wird grundsätzlich ignoriert und nur verwendet, um den Nachweis der Arbeit zu validieren. (Es wird die Namecoin Kette ein wenig aufblasen, wie es einige Blöcke bedeutet eine zusätzliche Header und einen zusätzlichen Hash.)
  3. Schließlich ist keine spezielle Unterstützung von Bitcoin benötigt.

Der Vorteil für Namecoin ist offensichtlich. Viele Bitcoin-Miner wird wahrscheinlich fusionierten Bergbau zu tun, da es ihnen im Grunde nichts kostet und gibt ihnen eine höhere Rendite als allein Bergbau Bitcoins. Als Ergebnis wird die Blockerzeugungszeitpunkt sein vorhersehbarer und ihre Transaktionen sicherer gegen einen 51% Angriff.

"Er erstellt dann eine Transaktion diesen Hash enthält, die in der Bitcoin-Kette gültig ist, und fügt sie in der Bitcoin-Transaktion an der Spitze des Baumes gesetzt." – Nur klar zu sein, schafft man eine gefälschte Transaktion für 0BTC, die exakt die gleichen Hash wie Namecoin Block hat und trägt sie als die letzte Transaktion in der Hash-Baum, die gehasht wird? Ist die Erzeugung nicht die falschen Transaktion erfordert eine Menge von Ressourcen, wenn sie den Hash genau übereinstimmen muss? Es wird nur ohne erzeugt eingeführt wird, ist dies nicht der Block ungültig machen, da sie auf eine ungültige Transaktion enthält? – ThePiachu 2. November ’11 um 21:37 Uhr

@ThePiachu: Es muss nicht "Spiel" der Hash, es muss nur enthalten der Hash. – David Schwartz 2. November ’11 um 22:07 Uhr

So ist der Schlüssel, dies zu verstehen ist, dass Namecoin explizite Unterstützung für fusionierte Bergbau hat. Mit zwei Ketten nicht unterstützen, wäre dies unmöglich sein. Das war, was ich kämpfte mit, danke! BTW, eine Referenz, wo Namecoin des fusionierten Bergbau Unterstützung dokumentiert wäre toll! – Steven Roose 15. Mai ’13 bei 08.06

Grundsätzlich ist die Idee ist, dass Sie einen Namecoin Block zusammenstellen und Hash, und fügen Sie dann den Hashwert in einen Bitcoin Block. Nun, wenn Sie den Bitcoin Block auf einem Schwierigkeitsgrad größer oder gleich dem Namecoin Schwierigkeitsgrad zu lösen, wird es ein Beweis dafür sein, dass die Menge an Arbeit für den Namecoin Block geschehen. Das Namecoin Protokoll wurde, die einen Hash eines Namecoin Block als Beweis für Arbeit für den Namecoin Block einen Bitcoin Block (bei oder über dem Namecoin Schwierigkeitsgrad gelöst) zu akzeptieren geändert. Der Bitcoin Block wird nur auf das Bitcoin-Netzwerk akzeptabel sein, wenn es an der Schwierigkeit des Bitcoin-Netzwerk ist.

Die Bitcoin Block-Kette bekommt einen einzigen zusätzlichen Hash, wenn ein fusioniertes Bergbau Block angenommen wird, und die Namecoin Blockkette bekommt ein bisschen mehr (weil es die Bitcoin Block enthält), wenn eine fusionierte Bergbau Block akzeptiert wird. Da jedoch der Merkle-Baum, der gesamte Bitcoin Block muss nicht im Namecoin Baum aufgenommen werden, nur die Top-Level-Hashes (so dass die zusätzliche aufblasen zur Namecoin Kette ist kein großes Problem).

Da Sie mehr Geld Bergbau sowohl Namecoins und Bitcoins Bergleute machen schließlich alle tun fusionierten Bergbau, und der Schwierigkeitsgrad für alle Blockketten wird schließlich gleich sein.

Darüber hinaus der wirtschaftliche Anreiz zur Mine wird die kombinierte wirtschaftlichen Anreiz aller Netzwerke sein, so dass alle Netzwerke sicherer zu machen. Natürlich ist dies ermöglicht die sichere Netzwerke (mit unterschiedlichen Inflationsraten) zu schnell zu konkurrieren. Das stellt die Bitcoin zu mehr Wettbewerb.

Letztlich ist der Wert von Bitcoin ein Spiegelbild der Bedarf an Bitcoins Austausch zu machen. Je mehr Menschen Bitcoin mit Einkäufe zu machen, desto mehr Nachfrage gibt es für Bitcoins, und desto höher ist der Preis von Bitcoins geht. (Spekulations wirft auch den Preis, aber langfristige Spekulation ist im Wesentlichen eine Wette, dass die Transaktions Nachfrage nach Bitcoin in Zukunft zunehmen wird.) Je höher der Preis, desto höher ist der Anreiz zu mir.

Zu jedem gegebenen Zeitpunkt gibt es eine gewisse Nachfrage nach einer Bitcoin wie eine Währung zu Transaktionen zu machen. Das muss nicht mit mehr Wettbewerb zu erhöhen. Das bedeutet, dass die Transaktions Nachfrage nach Bitcoin ist wirklich die gleiche wie die Transaktions Nachfrage nach allen wesentlichen ähnliche Formen der Zahlung. Da immer mehr Währungen die gleiche Nachfrage zu füllen konkurrieren sie tatsächlich reduzieren die Nachfrage nach den anderen Währungen, wie sie weitere Verbreitung finden.

Dies bedeutet, dass letztlich in dem Maße, dass Währungen untereinander austauschbar sind an Endverbraucher, nicht fusionierten Bergbau die allgemeine Sicherheit der Netze nicht erhöhen. Die Nachfrage nach Währungen treibt den Preis (und damit der Wert der Belohnung). Die gestiegene Nachfrage nach einer Währung führt zu einer verringerten Nachfrage nach anderen, den Anreiz Senkung für die anderen Währungen zu verminen. Die Gesamt Anreiz ist eine Funktion der Gesamtnachfrage für alle Bitcoin wie Währungen.

Außer jetzt konkurrierenden Währungen können sich den Markt als „so sicher wie Bitcoin aber mit niedrigeren Transaktionsgebühren.“ Mit anderen Worten gibt es einen Wettlauf nach unten bei den Währungen im Wettbewerb um die niedrigsten Transaktionsgebühren anbieten zu können, weil eine Senkung der Transaktionsgebühr nicht die verletzt Sicherheit des Netzwerks im Vergleich zu den anderen fusionierten Bergbau Netzwerken. Benutzer, im Anschluss an ihre eigenen Interessen, wird die Währung mit den niedrigsten Transaktionsgebühren übernehmen, solange sie die gleiche Sicherheit der Teilnehmer hat.

Dadurch wird der Preis der Währung mit der niedrigsten Transaktionsgebühr (da die Nachfrage nach der Währung höher ist) zu erhöhen und verringern den Preis der Währungen mit höheren Transaktionsgebühren (weil die Nachfrage nach diesen Währungen sinkt, wie es durch die Nachfrage gefüllt wird für die Konkurrenzwährung). Da die Währungen mit den höheren Transaktionsgebühren diejenigen waren, die Erzeugung der Anreiz zur Mine wird der Gesamt Anreiz Mine verringern. Solange ein Bergbau-Währung mit der freeloading Währung zusammengeführt wird, wird es machtlos Anreize zu erhöhen, indem obligatorische Transaktionsgebühren aufzuerlegen.

Das Ergebnis wird ein Rückgang im Bergbau Anreiz, ein Rückgang im Bergbau sein, und schließlich alle Netzwerke, die fusionierte Bergbau ermöglicht, unsicher geworden.

eine Sache im fusionierten Bergbau zu erinnern ist, dass der Block-Hash der Hilfskette (zB Namecoin) nicht müssen unterhalb der aux-Kette Schwelle zu sein. vielmehr ist es der Block-Hash des Mutterunternehmens (zB bitcoin), die unterhalb der aux-Kette (Namecoin) Schwelle sein muss. zum Beispiel prüfen, was zu Namecoin geschah, als fusionierte Bergbau in Block 19200 eingeführt wurde:

dies ist nicht geschehen wegen einer Schwierigkeit Änderung in Namecoin, und es auch nicht passieren, weil die Namecoin Schwierigkeiten aufgrund fusionierten Bergbau irrelevant geworden ist. es geschah eher, weil die Kriterien für die Bewertung gültige Blöcke aufgrund fusionierten Bergbau verändert.

zusätzliche Felder wurden dem Namecoin Header hinzugefügt und diese ermöglichen es uns, zu überprüfen, ob der Block unter dem Namecoin Schwelle zu sein bestätigt. Insbesondere ist die Mutterkette Block Hash nun im Namecoin Block-Header enthalten. es ist dieser Block-Hash, die in der Stammkette abgebaut wird und so können wir einfach diesen Block Hash beobachten und jedes Ergebnis ergreifen, die niedriger ist als die Namecoin Schwelle liegt.

der Grund, warum diese übergeordnete Flaschenzug Hash überhaupt relevant für die Hilfskette ist einfach, weil der Block-Hash der Hilfskette in der coinbase txin Skript in der Elternkette enthalten. diese coinbase txin kann jeden beliebigen Wert annehmen – es muss nicht ein gültiges Skript erzeugen. so ist es ein guter Ort, um die Elternkette Block Hash zu setzen.

so, rückwärts arbeiten, einen Merge-abgebauten Block zu validieren wir benötigen, um:

  1. überprüfen, ob der Block Hash-aux-Kette (bevor die Elternkette Hinzufügen von Daten) in der coinbase txin Skript vorhanden ist
  2. überprüfen, ob die coinbase tx der Eltern merkle Baum existiert in
  3. überprüfen, ob die merkle Wurzel existiert der Eltern in der Block-Hash-Mutter
  4. verifizieren, dass der Block-Hash-Mutter niedriger ist als die aux-Kette Schwelle

und da jeder dieser Schritte eine Einweg-Hash-Funktion der Daten in dem vorherigen Schritt, dann Abschluss jeder Schritt überprüft alle der vorhergehenden Schritte.

beantwortet 23 ’15 Mar um 15:43 Uhr

Dank, das ist ein großer Gedankenexperiment.

aber Sie schließen:

Das Ergebnis wird ein Rückgang im Bergbau Anreiz, ein Rückgang im Bergbau sein, und schließlich alle Netzwerke, die fusionierte Bergbau ermöglicht, unsicher geworden.

2) verschmolzen Bergbau nicht unsicher werden, kann es sich als noch in der Situation, um profitabel zu sein, wo das finanzielle Wachstum (Annahme in neue Seitenketten geschieht) dies wäre das Äquivalent der monetären Inflation sein, dass die Verwender auf der Seitenkette bleiben, wie es mehr hat Hashing Macht schützt sie auf Profit ausgerichtet, und Bitcoin verlassen, da sie die gleiche Anreizstruktur dosn’t haben zu motivieren Schutz Hashing (Benutzer verlassen können sogar 21 Millionen Grenze des Bitcoin im schlimmsten Fall) als Annahme der neuen Kette mit einem Wachstum sein könnte heute nach Geldpolitik verwaltet wird.)

antwortete um 18:50 Uhr 7 ’14 November

Satoshi selbst scheint der Erfinder des fusionierten Bergbau zu sein. In seinen Worten (bitcointalk.org):

Ich denke, es wäre möglich, BitDNS ein komplett eigenständiges Netzwerk und separater Block-Kette zu sein, dennoch CPU-Leistung mit Bitcoin teilen. Die einzige Überschneidung ist es zu machen, so Berg gleichzeitig für Proof-of-Arbeit für beide Netzwerke suchen.

Die Netzwerke würden keine Koordination benötigen. Miners würde für beide Netzwerke parallel abonnieren. Sie würden scannen SHA, so dass, wenn sie einen Schlag bekommen, sie beide möglicherweise auf einmal lösen. Eine Lösung kann nur eines der Netzwerke, wenn ein Netzwerk eine geringere Schwierigkeit hat.

Ich denke, dass ein externer Bergmann auf beiden Programme rufen getwork könnte und die Arbeit zu kombinieren. Vielleicht Bitcoin nennen, von ihm bekommen Arbeit, geben Sie es zu BitDNS in eine kombinierte Arbeit zu verbinden getwork.

Statt der Fragmentierung, zu teilen Netzwerke und erweitern jedes gesamten CPU-Leistung des anderen. Dies würde das Problem lösen, dass, wenn mehrere Netze sind, sie eine Gefahr für einander, wenn die verfügbaren CPU-Leistung Banden bis auf eins. Stattdessen würden alle Netze in der Welt CPU-Leistung kombiniert Aktie, die Gesamtstärke zu erhöhen. Es wäre es einfacher für kleine Netzwerke durch Tippen in eine Bereitschafts Basis der Bergleute, um loszulegen.

beantwortet 12. Mai, um 23.26 Uhr

Quelle: bitcoin.stackexchange.com

Read more

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + zwanzig =